Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg „Bibelstünn“ verschoben
Lokales Lauenburg „Bibelstünn“ verschoben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:33 07.03.2018
Mölln/Breitenfelde

Krankheit einiger Mitglieder verdirbt die Premiere der „Theatergrupp Breitenfeln“ an diesem Wochenende. Die Vorstellungen von „De kostenlose Bibelstünn“ morgen und am Sonntag, 11. März, im Möllner Quellenhof fallen aus. Als Ersatztermine steht Sonntag, 25. März, um 14 Uhr oder 19 Uhr zur Verfügung.

Seit Oktober wird geprobt, der Bühnenbau steht, Kostüme sind ausgewählt und Regisseur Wolfgang Bruhn überwacht mit geübtem Blick die Darsteller.

An folgenden Terminen wird das Stück aufgeführt: Freitag, 16. März, 19.30 Uhr; Sonnabend, 17. März, 19.30 Uhr (ausverkauft); Sonntag, 18. März, 16 Uhr (ausverkauft); Sonntag, 25. März, 14 Uhr (Ersatztermin); Sonntag, 25. März, 19 Uhr (Ersatztermin). Der Eintritt beträgt 7 Euro. Karten: Tel. 04542/56 42.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Zentrum Schwarzenbeks baut sich die Raiffeisenbank Lauenburg nicht nur eine neue Heimat, sondern es entsteht auch ein kleines Ärztehaus.

07.03.2018

Ein Arbeiter ist gestern Nachmittag bei einem Arbeitsunfall im Abfallwirtschaftszentrum (AWZ) in Wiershop schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben war er aus noch ungeklärten Gründen mit einem Arm in die Walze eines Förderbandes geraten und wurde dabei eingeklemmt.

07.03.2018
Lauenburg Ratzeburg/Bad Oldesloe - Stadtwerke investieren Millionen

Die erfolgreiche Tätigkeit der Vereinigte Stadtwerke GmbH (VSG) schlägt sich dank des boomenden Breitbandgeschäfts in kräftigem Wachstum nieder. Die Folge: Die bisherigen Räumlichkeiten platzen aus allen Nähten. Insofern plant die VSG zwei neue Standorte in Ratzeburg und Bad Oldesloe.

08.03.2018