Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Blackout auf der B 207 bei Pogeez: Mutter und Kind verletzt
Lokales Lauenburg Blackout auf der B 207 bei Pogeez: Mutter und Kind verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:49 08.01.2013
Die Mutter hat sich dabei schwer verletzt, ihr Kind auf dem Beifahrersitz kam mit leichten Verletzungen davon. Quelle: Holger Kröger

Der 37-jährigen Frau soll nach LN-Informationen auf ihrem Weg nach Lübeck plötzlich schwarz vor Augen geworden sein. Sie verlor die Kontrolle über ihren Hyundai und lenkte ihren Wagen zuerst gegen einen Haltestellenmast, dann gegen einen Baum, von dem das Auto auf die Straße zurückprallte.

Drei Rettungswagen und ein Notarzt sowie die Feuerwehr aus Pogeez eilten zur Hilfe; Kind und Mutter wurden in die Uniklinik nach Lübeck gebracht. Die B 207 war 20 Minuten lang gesperrt.

cn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Acht Autos wurden in Schwarzenbek zwischen Freitagabend und Sonntagmorgen aufgebrochen. Die Täter waren auf der Suche nach Autoradios oder Navigationsgeräten.

08.01.2013

Am Freitagabend kam es gegen 20.40 Uhr auf einem Grundstück im Lankauer Weg zu einem Brand. Ursache schein ein selbstgebauter Ofen unter einem Holzunterstand zu sein.

08.01.2013

Ein 23-jähriger Autofahrer wollte angeblich nur eine Fliege verjagen - und verlor dabei auf der A 24 die Kontrolle über sein Fahrzeug, das sich überschlug.

08.01.2013
Anzeige