Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Bliestorf: Motorradfahrer aus Ostholstein schwer verletzt
Lokales Lauenburg Bliestorf: Motorradfahrer aus Ostholstein schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:14 29.09.2011
Quelle: jeb
Bliestorf

Die Frau wollte mit ihrem Motorroller auf der L92 bei Bliestorf nach links in den Neuen Weg abbiegen. Dabei achtete sie offensichtlich nicht auf den entgegenkommenden Verkehr. Ein 31-jähriger Lübecker kollidierte trotz Vollbremsung mit der Frau, die sich bei dem Zusammenstoß leicht verletzte. Der Fahrer blieb dagegen unverletzt. Der Motorradfahrer aus Ostholstein machte ebenfalls eine Vollbremsung, krachte aber dennoch auf den vor ihm fahrenden Seat Alhambra des Lübeckers.

Der gerade einmal vier Monate alte Seat trug einen Schaden in Höhe von etwa 10 000 Euro davon. Die Verursacherin wurde durch den Rettungsdienst ambulant behandelt, der Ostholsteiner wurde in die Lübecker Universitätsklinik eingeliefert. Die ebenfalls alarmierten Feuerwehren aus Bliestorf und Kastorf mussten nicht tätig werden.

jeb

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Polizei in Geestahcht sind zwei mutmaßliche Räuber ins Netz gegangen: Am Dienstagmorgen nahmen die Beamten zwei 16 und 18-jährige Geesthachter in der Berliner Straße vorläufig fest. Die Jugendlichen stehen in dringendem Tatverdacht zwei Überfalle mit einem Messer begangen zu haben. Auch ein dritter Überfall könnte noch auf das Konto der jungen Männer gehen.

28.09.2011

Riesenschreck für einen 45-jährigen Lauenburger, der am Mittwochmittag mit seinem Opel Astra auf der Landesstraße 200 von Witzeeze aus in Richtung Büchen unterwegs war: Im Verlauf einer Kurve kam dem Mann offenbar halb auf seinem Fahrstreifen ein anderer Wagen entgegen - dem 45-Jährigen blieb nichts anderes übrig als auszuweichen.

22.09.2011

Ein 14-Jähriger ist in Oststeinbek von drei

älteren Jugendlichen, die es auf sein Handy abgesehen hatten,

geschlagen und verletzt worden.

21.09.2011