Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Börnsener Firma „Partner der Feuerwehr“
Lokales Lauenburg Börnsener Firma „Partner der Feuerwehr“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:17 25.06.2016

Freiwillige Feuerwehren leben von dem ehrenamtlichen Einsatz ihrer Mitglieder von den Jugendwehren bis zur Ehrenabteilung. Immer mehr sind sie aber auch auf Partner in den Orten angewiesen, denn die sinkende Tagesverfügbarkeit der aktiven Kameraden stellt viele Wehren vor immer größere Probleme. Da ist es wichtig, dass sich auch Arbeitgeber für den Feuerschutz einsetzen und ihre Mitarbeiter für den ehrenamtlichen Dienst auch während der Arbeitszeiten freistellen. In Börnsen hat sich die Firma Hensel in den Dienst der freiwilligen Feuerwehr Börnsen gestellt. Drei Mitarbeiter sind Feuerwehrmänner, einer davon in der Feuerwehr Börnsen. Das Gelände an der Lauenburger Landstraße konnte schon für einige Übungen genutzt werden. „Wir sind auch regelmäßig mit den Amtswehren auf diesem Gelände zu Gast, um mit unseren Anwärtern Übungen abzuhalten“, berichtete Börnsens Wehrführer Ralf Kreutner, der auch Amtswehrführer ist. Außerdem finanzierte Firma Hensel einen Anhänger für die Börnsener Jugendwehr mit. Ein weiteres Sponsoring-Projekt ist gerade in der Vorbereitung. Mit Brandschutz kennt sich die Börnsener Firma Hensel gut aus, denn das Unternehmen ist Weltmarktführer für Spezialanstriche, die unter Hitzeeinwirkung lange Widerstand bieten und die Ausbreitung von Bränden verhindern. Der stellvertretender Kreiswehrführer Torsten Möller zeichnete jetzt die Firma als „Partner der Feuerwehr“ aus für ihr Engagement in der Region. Künftig wird diese Auszeichnung das Büro des Hensel-Geschäftsführers Roland Roggon zieren.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit einem fröhlich-geselligen Nachmittag ist SWR Kompakt – ein neues Wohnkonzept des Senioren-Wohnsitzes Ratzeburg (SWR) – jetzt offiziell gestartet.

25.06.2016

CDU-Kreisvorsitzender: Motivation und Verpflichtung.

25.06.2016

Der Name ist Programm. „Landschaft im Licht“ nennt Ria Henning-Lohmann die Ausstellung ihrer Fotografien, die nur noch heute und morgen auf der Ratsdiele des historischen Rathauses zu sehen sind.

25.06.2016
Anzeige