Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Breitenfelder sind stolz auf neue Kinderfeuerwehr
Lokales Lauenburg Breitenfelder sind stolz auf neue Kinderfeuerwehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:32 22.02.2016

Hier teilen sich die Wehren von Woltersdorf und Breitenfelde die Aufgaben, weil die Resonanz in den Gemeinden des Amtes erfreulicherweise größer war, als zunächst erwartet. So werden von den beiden Wehren jeweils etwa 14 Kinder betreut, um ihnen das Thema Feuerwehr spielerisch näher zu bringen und ihre Begeisterung für die wichtigen Aufgaben zu wecken. In Breitenfelde haben sich Jeannette Wöller, Sascha Mützelfeldt, Johannes Bischof und Kim Duwe dieser Verantwortung gestellt.

Nun hat die Jugendwehr in Breitenfelde auch einen neuen Jugendwart, Sebastian Duwe, und einen neuen Stellvertreter, Daniel Martens. Beide wurden einstimmig von der Versammlung in ihre neuen Ämter gewählt.

Ebenfalls neu gewählt werden musste ein Zugführer, da Manuel Krause seit vergangenem Jahr wegen seiner Wahl zum Vize-Gemeinde-Wehrführer, hierfür nicht mehr zur Verfügung steht. Mit großer Mehrheit wurde Sebastian Duwe zum neuen Zugführer gewählt.

Des Weiteren hat sich die Versammlung einstimmig für die neue Satzung der FFW mit Bestimmungen für Kinder-, Jugend- und Verwaltungs-Abteilung entschieden.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige