Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Brennende Motoryacht erzeugt große Rauchwolke
Lokales Lauenburg Brennende Motoryacht erzeugt große Rauchwolke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:11 19.09.2017
Vom Aussichtsplatz beim Freizeitbad aus entstand gegen 17.45 Uhr dieses Foto der brennenden Yacht im Hafen von Marschacht. Quelle: Timo Jann
Anzeige
Geesthacht

Eine weithin über Geesthacht sichtbare Rauchwolke sorgte am Dienstagabend für Aufregung. Während Geesthachts Feuerwehr gegen 17.30 Uhr zu einem gemeldeten Wohnungsbrand am Richtweg ausrückte, stieg kurz darauf die Rauchwolke über der Innenstadt sichtbar auf. Tatsächlich stand im Hafen von Marschacht jenseits der Elbe eine Motoryacht in Flammen. Da das Boot hauptsächlich aus Kunststoff bestand, war die Rauchentwicklung extrem. Feuerwehrleute aus der Elbmarsch löschten den Brand mit Wasser und Schaum.

Am Richtweg war die Lage derweil schnell unter Kontrolle. "Es brannten wohl nur Rückstände eines Gasherdes in einer Küche", sagte Einsatzleiter Ingo Schwarz. Die Kontrolle mit einem Gasmessgerät brachte in dem Mehrfamilienhaus keine Ergebnisse, so dass Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei wieder einrücken konnten.

tja

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige