Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Brennenden Unrat ruft Feuerwehr auf den Plan
Lokales Lauenburg Brennenden Unrat ruft Feuerwehr auf den Plan
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:19 27.08.2017
Feuerwehrleute mussten am Höchelsberg in Geesthacht zwei brennende Garagen löschen. Quelle: Timo Jann
Anzeige
Geesthacht

Auch Polizei und Rettungsdienst rückten an. Eine Anwohnerin, die erfolglos eigene Löschversuche unternommen hatte, blieb trotz der Rauchentwicklung unverletzt.

Die Feuerwehr öffnete die Garagentore vorsichtig, um eine Durchzündung bei plötzlicher Sauerstoffzufuhr zu verhindern, und löschte mit einem Strahlrohr den Brand. Mit Hilfe einer Wärmebildkamera wurden heiße Stellen ausgespürt und abgekühlt.

Das Feuer war aus ungeklärten Gründen in einer der Garagen ausgebrochen und hatte sich dann wohl durch die Trennwand in die zweite Garage ausgebreitet. Durch den schnellen Einsatz der Feuerwehr konnte größerer Schaden verhindert werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

tja

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige