Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Briefwahl online beantragen
Lokales Lauenburg Briefwahl online beantragen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:48 29.08.2017
Briefwahlunterlagen werden im Amt bis Freitag vor der Wahl, 22. September, bis 18 Uhr ausgegeben. Quelle: Boris Roessler/dpa

Wer die Briefwahl für die Wahlen zum Deutschen Bundestag am 24. September beantragen möchte, kann dies online bis 20. September, 13 Uhr, unter www.wahlschein.de/IWS/startini.do?mb=1053023 tun.

Wer die Unterlagen nicht im Internet beantragen, sondern persönlich beim Wahlamt im neuen Nebengebäude des Amtes Hohe Elbgeest, Falkenring 1, in Dassendorf abholen möchte, kann die Briefwahl schon vor dem Wahltag am 24. September gleich an Ort und Stelle ausüben.

Briefwahlunterlagen werden im Amt bis Freitag vor der Wahl, 22. September, bis 18 Uhr ausgegeben. Wer danach erkrankt und deshalb nicht im Wahlraum wählen kann, kann auch noch am Wahltag bis 15 Uhr Briefwahlunterlagen im Amt Hohe Elbgeest beantragen.

Der Antrag auf Briefwahl kann auch schriftlich oder mündlich (nicht telefonisch) gestellt werden. Die schriftliche Bestellung ist möglich durch Telefax, E-Mail oder durch sonst dokumentierbare elektronische Übermittlung.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige