Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Büchen: Falsche Stimmzettel an Wähler verschickt
Lokales Lauenburg Büchen: Falsche Stimmzettel an Wähler verschickt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:28 24.05.2013
Von Martin Stein

Was mit diesen jetzt ungültigen Stimmzetteln passiert, müssen der Kreiswahlausschuss und der Kreistag entscheiden. Die Büchener Amtsverwaltung hat geprüft, ob die betroffenen Briefwähler schriftlich oder telefonisch von der Panne informiert werden können. Das sei aber nicht möglich gewesen. In einer Pressemitteilung entschuldigte sich das Amt bei den Betroffenen.

Die von den Briefwählern abgegebenen Stimmen für die Wahl der Gemeindevertretungen der vier Dörfer sind von der Panne nicht betroffen und werden als gültige Stimmen gezählt, versicherte die Amtsverwaltung.

mst

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Verlegung und der Neubau der Bundesstraße 207 neu zwischen Anschlussstelle A 20 und südlich Pogeez schreitet voran.Bis zur Verkehrsfreigabe des zweiten Bauabschnitts im Herbst 2014 werden rund 250 000 Kubikmeter aus Einschnittsbereichen abgetragen werden.

24.05.2013

Mit ihrem bekannten Spitzen-Duo geht die Freie Möllner Wählergemeinschaft (FMW) in die Kommunalwahl am kommenden Sonntag. Die Kandidatenliste führen die bisherige Fraktionsvorsitzende Rosemarie Büttner und der FMW-Vorsitzende Udo Betz an.

Norbert von Lingelsheim-Dreessen 24.05.2013

Tierschutzverein knüpfte Kontakte zu „Casa Cainelui“. Aktion wird fortgesetzt.

24.05.2013
Anzeige