Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Büchens Schüler zahlen bald bargeldlos
Lokales Lauenburg Büchens Schüler zahlen bald bargeldlos
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:16 18.02.2016

Bisher zahlen die Schüler des Schulzentrums Büchen ihr Mittagessen täglich mit Bargeld (3,50 Euro). Ab 29. Februar führt das Schulzentrum „MensaMax“ ein. Dafür ist eine Anmeldung erforderlich. Diese kann online oder im Büro der Schule erfolgen. Mit der Anmeldung erhalten die Schüler einen Chip, mit dem sie ihr Essen bezahlen müssen. Die Aufladung dieses Chips ist sowohl per Überweisung als auch über einen Bargeldaufwerter in der Mensa möglich. Mit der Einführung ist die Nutzung von MensaMax verpflichtend. Das direkte Bezahlen mit Bargeld ist dann nicht mehr möglich. Die Schüler haben täglich ein vielfältiges Angebot. Dieses umfasst eine freie Auswahl am Buffet, an der Salatbar und ein Tagesgericht. Das Angebot eines warmen Mittagessens gehört im Schulzentrum Büchen zu den wesentlichen Säulen des Betreuungsangebots. Das Schulzentrum möchte eine gesunde Schule sein. Der Anbieter biond ist auf gesunde Schulverpflegung mit Bio-Lebensmitteln unter Berücksichtigung der Regionalität spezialisiert. Die Teilnahme am Essen ist ohne Vorbestellung möglich.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kiosk-Einbrecher in Dassendorf konnten fliehen.

18.02.2016

Bilder gegen Komasaufen zeigen Wirkung — Zahl der jungen Verkehrstoten ging zurück.

18.02.2016

Der Verein Miteinander leben lädt zu Veranstaltungen zum Thema TTIP ein. Den Auftakt macht der Hamburger Ökonom und TTIP-Kritiker Dr.

18.02.2016
Anzeige