Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° heiter

Navigation:
Bürger und Museen bieten Einblick in historische Häuser

Ratzeburg Bürger und Museen bieten Einblick in historische Häuser

Der Tag des offenen Denkmals bietet im Lauenburgischen eine geballte Fülle von alter Architektur und Arbeitswelt. Hier die schönsten Ziele.

Voriger Artikel
Hitliste der Lehrberufe im Lauenburgischen
Nächster Artikel
Bachs Komposition für Friedrich II. erklingt im Ratzeburger Dom

Durch die Altstadt von Lauenburg weht eindeutig ein Hauch von Geschichte.

Quelle: Klemme/hfr

Ratzeburg. „Handwerk, Technik, Industrie“ — unter diesem Motto lädt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz zum Tag des offenen Denkmals am 13. September bundesweit ein. Mehr als 7500 geöffnete Bauten und Stätten sind zu besichtigen.

„Auch im Kreis Herzogtum Lauenburg können wir wieder ein buntes Programm präsentieren. Wir freuen uns über das Engagement von zahlreichen Privatleuten, Vereinen, Kirchengemeinden sowie Freunden und Förderern des Denkmalschutzes und regen an, auf Entdeckungsreise zu gehen“, teilen Landrat Dr. Christoph Mager und Susanna Helmert von der unteren Denkmalschutzbehörde des Kreises Herzogtum Lauenburg mit.

In Ratzeburg stellt die Restauratorin Eileen Wulff im Rahmen einer Führung um 10.30 Uhr den farblich neugefassten Gartensaal im Herrenhaus am Domhof 12 (Kreismuseum) vor und berichtet über Befunduntersuchungen zur Farbigkeit im Rokokosaal. Die Domkirchgemeinde lädt um 12 Uhr unter Leitung von Klaus Lankisch zu einer Domführung ein. Um 12.30 Uhr referiert Peter Eingrüber im westlichen Hauptschiff über die Metallrestaurierung des Kerzenleuchters aus dem 17. Jahrhundert. Kathrin Niemeyer öffnet um 14 Uhr die Paramentenwerkstatt in den Räumlichkeiten des ehemaligen Dormitoriums (Schlafsaal). Als Beispiele der Buchdruckkunst zeigt Urte Bockelmann Schätze der Dombibliothek im Kapitelsaal.

Die Seilzugfähre in Siebeneichen ist ein Denkmal der Technikgeschichte und verbindet seit der Eröffnung des Elbe-Lübeck-Kanals 1900 die Orte Siebeneichen und Fitzen zu Wasser. Zwischen 14 und 17 Uhr werden Überfahrten angeboten und weitere Oldtimer zu Lande und zu Wasser vorgestellt.

In Steinhorst öffnet erstmals in diesem Jahr anlässlich des Denkmaltages von 14 bis 17 Uhr das „Museum Vergessene Arbeit“ im ehemaligen Kuhstall der Kreisdomäne Steinhorst. Wolfgang Bentin, Paul Petersen und das ausschließlich ehrenamtliche Team präsentieren eine sehenswerte Sammlung von früher gebräuchlichen Gerätschaften aus den verschiedensten Handwerksberufen, der Land- und Forstwirtschaft sowie dem Alltagsleben.

Ein weiterer Programmschwerpunkt liegt in der Stadt Mölln. Der rege Zuspruch im vergangenen Jahr hat Ekkehard Zschau und eine Gruppe von Teilnehmern dazu ermutigt, ihre Privathäuser wieder von 11 bis 16 Uhr zu öffnen: Am Wall 5, Grubenstraße 2 und 18, Mühlenstraße 24, Schäferstraße 1 und 5 sowie die historische Gartenanlage in der Wallstraße 10. Susanne Backhaus, Ortskuratorium Mölln der Deutschen Stiftung Denkmalschutz, bietet um 11.30 Uhr eine Führung im Stadthauptmannshof an. Auch ein Besuch in der St.-Nicolai-Kirche, im Historischen Rathaus oder im Kurpark ist empfehlenswert.

Handwerke wie Seiler, Drucker und Glasbläser präsentiert Helmut Knust in Geesthacht zusammen mit dem Heimatbund und Geschichtsverein im Krügerschen Haus. Zum Thema Alfred Nobel und Düneberger Dynamitfabrik bietet Jochen Meder um 11 Uhr einen historischen Spaziergang an.

In der Lauenburger Altstadt können Besucher in den zahlreichen historischen Häusern entlang der Elbstraße, Hohler Weg und Neustadt alte Wohnkultur hautnah erleben. Im Elbschifffahrtsmuseum eröffnet der Heimatbund und Geschichtsverein um 10.30 Uhr die Sonderausstellung „Die Neubauten der Hitzler-Werft von 1886 - 2011“. Im Anschluss finden auf dem Werftgelände bei Hitzler um 11.30 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr Führungen statt. Ein Rundgang zum Thema „Zündholzfabriken“ startet um 14 Uhr am Lauenburger Zob.

Im ländlichen Raum lohnt sich der Besuch des Durchfahrtshauses in der Schmiedestraße 12 im Ortsteil Mannhagen der Gemeinde Panten. Im reetgedeckten Fachhallenhaus Am Brink 4 in Behlendorf zeigen die Frauen vom IGB Spinnkreis den Umgang mit Spinnrad und Wolle.

Die Kirchengemeinden Gudow, Kuddewörde, Lauenburg, Schwarzenbek und Siebenbäumen laden zur Besichtigung ihrer Kirchen ein. Der Förderkreis Kulturdenkmal Stecknitzfahrt bietet an der Kirche in Berkenthin, an der Palmschleuse in Lauenburg und an der Dückerschleuse in Witzeeze Führungen an.

Landrat Dr. Christoph Mager und Susanna Helmert wünschen auch in diesem Jahr den Teilnehmerinnen und Teilnehmern am Tag des offenen Denkmals im Kreis Herzogtum Lauenburg viel Erfolg und regen Zuspruch.

• Das vollständige Programm auf www.tag-des-offenen-denkmals.de

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Oktober 2017.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.