Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Bund unterstützt Sprach-Kitas

Lauenburg/Schwarzenbek Bund unterstützt Sprach-Kitas

Die Evangelische Kindertagesstätte in Lauenburg sowie die Kita St. Franziskus in Schwarzenbek werden künftig als „Sprach Kita“ vom Bund gefördert.

Lauenburg/Schwarzenbek. Die Evangelische Kindertagesstätte in Lauenburg sowie die Kita St. Franziskus in Schwarzenbek werden künftig als „Sprach Kita“ vom Bund gefördert. Das teilt die Geesthachter SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Nina Scheer mit. „Ich freue mich sehr darüber, dass nun bereits zehn Kitas in der Region Herzogtum Lauenburg/Stormarn-Süd eine Förderung erhalten haben. Weil Sprache der Schlüssel für Chancengleichheit und gesellschaftliche Teilhabe ist, setzt das Bundesprogramm an der richtigen Stelle an“, sagt Scheer. Im Lauenburgischen werden als „Sprach Kita“ bereits zwei Geesthachter Kitas und die ev. Kindertagesstätte Polleyn in Mölln gefördert.

„Ich freue mich über die nachträgliche Bewilligung der beiden Anträge“, ergänzt der CDU-Bundestagsabgeordnete Norbert Brackmann. Die Kitas erhalten nun jeweils eine zusätzliche halbe Fachkraft mit Expertise im Bereich der sprachlichen Bildung. „Diese werden ab sofort in der Kita tätig sein und das Kita-Personal beraten, begleiten und unterstützen“, sagt Brackmann. Das Bundesprogramm ist bereits am 1. Januar gestartet. Damit unterstützt das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend die sprachliche Bildung in Kitas. Das Programm richtet sich an Einrichtungen, die von einem überdurchschnittlich hohen Anteil von Kindern mit besonderem sprachlichen Förderbedarf besucht werden. Diese wurden im Rahmen eines Interessenbekundungsverfahrens und in Abstimmung mit den Ländern ausgewählt. „Von 2016 bis 2019 stellt der Bund jährlich bis zu 100 Millionen Euro für die Umsetzung des Programms „Sprach Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ zur Verfügung. Damit können bundesweit bis zu 4000 zusätzliche halbe Fachkraftstellen in den Kitas geschaffen werden“, sagt Norbert Brackmann.

Von hm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lauenburg
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Juli 2017.

Wie sollte die Bundesregierung in der Türkeipolitik vorgehen?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.