Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Bundesfrauentagung des Kyffhäuserbundes
Lokales Lauenburg Bundesfrauentagung des Kyffhäuserbundes
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 17.10.2017
Ratzeburg

Die Kyffhäuserfrauen engagieren sich für soziale, humanitäre und karitative Zwecke: Aktivitäten für Flüchtlinge, Menschen in Not, in den Kindergärten und Krankenhäusern. Es wurden Säcke, sogar tonnenweise, und ganze Lkw-Ladungen an Kleidung und Hilfsgüter zusammengetragen. Briefmarken, Korken, Kronenkorken, Brillen, Geschirr und vieles mehr wurden gesammelt, alles für einen guten Zweck.

Durch Geldspenden erhielten der Volksbund Kriegsgräber Fürsorge, Bahnhofsmissionen sowie Menschen in Not Unterstützung. Kleidung ging nach Polen, Litauen, Friedland, an die Diakonie, Kobrin-Hilfe und an Migranten in der jeweiligen Region. Erstmals nahmen Kyffhäuserfrauen, gemeinsam mit der Jugend, am Tag der Niedersachsen am Traditions- und Trachtenummarsch teil.

Der zweite Tag begann mit einem Referat des ehrenamtlich tätigen Helfers für die Willkommenskultur für Flüchtlinge in der Stecknitzregion im Amt Berkenthin, Herbert Scherping. Am Nachmittag besuchten die Frauen Grenzhus in Schlagsdorf. Ein ehemaliger Grenzschutzbeamter führte durch das Museum und das Außengelände mit Grenzparcours.

Auch die nächste Bundesfrauentagung wird vom Landesverband Schleswig-Holstein organisiert und soll vom 21. bis 23. September 2018 stattfinden.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein neues Motto und Erkennungszeichen für Demokraten des Alltags: „Demokrat*innen bei der Arbeit“ stellt der Möllner Verein Miteinander leben vor. Die Partnerschaften für Demokratie (PfD) unterstützen die Kampagne kreisweit. Die Kampagne soll demokratisches Engagement befördern.

17.10.2017

Der Präsident der Direktion Bereitschaftspolizei Uwe Sieber ist noch neu im Amt – und hat schon der Abteilung in Ratzeburg einen Antrittsbesuch abgestattet.

17.10.2017

Das Programm für den vierten Literaturherbst steht. Ein Jahr hat der Bürgerverein Schwarzenbek getüftelt, um eine bunte Mischung für Jung und Alt zusammenzustellen. Vom 3. bis zum10. November finden insgesamt 27 Lesungen statt. Bis auf zwei sind alle unentgeltlich.

17.10.2017