Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Bunte Herbstferien mit vielen Aktionen für Schüler in Ratzeburg
Lokales Lauenburg Bunte Herbstferien mit vielen Aktionen für Schüler in Ratzeburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:54 15.10.2015

Auch in diesem Jahr sorgt das Ferienprogramm der Kinder- und Jugendeinrichtungen des Diakonischen Werkes „Gleis 21“ und „Stellwerk“ für jede Menge Spiel, Spaß

und Spannung.

In der Zeit vom 19. bis 23. Oktober können alle Ratzeburger Kinder und Jugendlichen mit folgenden Angeboten eine spannende Ferienzeit verbringen.

Am Montag, 19. Oktober, beginnen um 10 Uhr die Ferien im „Stellwerk“ mit dem traditionellen Brunch & Turniertag. Nach einem leckeren Frühstück beginnt für alle ab sechs Jahren ein Kräftemessen im Kickern, Billard, Dart und Speedhockey.

Ab 18 Uhr folgt dann ein Dart-Turnier für alle Jugendlichen ab 16 Jahre.

Am Dienstag, 20. Oktober, ab 18 Uhr heißt es wieder: Spielen, kochen, essen, Filme schauen und vieles mehr . . . Denn das erwartet die Teilnehmer bei der Jungen-Übernachtung im „Stellwerk". Dazu müssen sie allerdings mindestens zwölf Jahre alt sein und sich anmelden, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Alle fußballverrückten Kids im Alter von sechs bis zwölf Jahren sind am Mittwoch, 21. Oktober, zum Little-Soccer-Turnier in der Sporthalle Scheffelstraße eingeladen. Spielbeginn ist um 15 Uhr.

Wer es nicht erwarten kann, darf sich gerne ab 14 Uhr im „Gleis 21“ einfinden.

Der schon legendäre Spieleabend im „Gleis 21“ beginnt am Donnerstag, 22., um 18 Uhr. Viele Brettspiele, Poker und andere Kartenspiele, leckeres Essen und der Besuch der Werwölfe vom Düsterwald versprechen einen spannenden Abend mit viel Spaß und Spannung pur.

Das Ferienprogramm endet am Freitag, 23. Oktober, mit zwei Veranstaltungen: Halloween naht — von 14 bis 18 Uhr ist der große Mädchennachmittag im „Stellwerk“. Ob Kürbisschnitzen, Suppe kochen, spielen oder basteln — im „Stellwerk“ gibt es an dem Tag mega viel Spaß für alle Mädchen ab zehn Jahre.

Auch am Freitag findet eine Fahrt ins Jugendzentrum Kücknitz in Lübeck statt. Abfahrt ist um 14 Uhr am „Gleis 21“. Die Mitfahrer müssen mindestens zwölf Jahre alt sein und sich vorher anmelden.

Infos beim „Gleis 21“, Tel. 04541/8575929; „Stellwerk“, Telefon 04541/8949898.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gestern startete der Abriss der Filiale Berliner Straße in Mölln.

15.10.2015

Seit vielen Jahren gibt es an beiden Standorten der Grund- und Gemeinschaftsschule Stecknitz mit der Offenen Ganztagsschule (OGS) ein Betreuungsangebot für die Schüler zusätzlich zum Unterricht.

15.10.2015

Die Beleuchtungssituation in der Ratzeburger Wasserstraße in Höhe der Böterstraße wurde vom Seniorenbeirat schon seit längerer Zeit moniert.

15.10.2015
Anzeige