Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Bus schneidet Mercedes: Crash
Lokales Lauenburg Bus schneidet Mercedes: Crash
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:30 29.08.2016

Ein 32-jähriger Busfahrer wollte am späten Montagvormittag wohl etwas zu optimistisch von der Hauptstraße in Linau nach links in die Wentorfer Straße abbiegen. Er stieß dabei mit dem Mercedes eines Wentorfers zusammen, der an der Abzweigung nach rechts in Richtung Ortsmitte abbiegen wollte. Der Wentorfer hatte eigenen Angaben zur Folge noch mehrmals gehupt, um den Busfahrer zu warnen. Doch das nützte nichts, es kam zum Crash.

Im Bus saßen neben dem Fahrer noch drei Kinder und ein Erwachsener. Alle Personen blieben unverletzt. Am Linienbus entstand geringer Sachschaden. An dem etwa neun Monate alten Mercedes E 350 müssen Frontstoßfänger, Scheinwerfer und möglicherweise auch der Kotflügel erneuert werden. Der Schaden dürfte mehrere tausend Euro betragen.

jeb

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Casting, Rennen, Geschicklichkeitsparcours – „Mein Hund“ in Wotersen bietet viel für Zwei- und Vierbeiner.

29.08.2016

Komiker Don Clarke machte in seiner einstigen Wahl-Heimat Lauenburg Station.

29.08.2016

Erfolgreiche Abschlüsse: Eileen Jauert, Grabow, und Eugenie Vogelsan, Panten.

29.08.2016
Anzeige