Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Café ist offen für Jedermann
Lokales Lauenburg Café ist offen für Jedermann
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:13 29.08.2016

Der Verein für soziale Arbeit und Integration ist eine teilstationäre Einrichtung der Eingliederungshilfe. Vorsitzende ist Sozialmanagerin Victoria Böttche, die Psychologie und Islamistik studiert hat. Die Verwaltungsleitung macht ihr Mann, der Pädagoge André Böttche (viele Jahre im Verein „Arbeit nach Maß“ tätig.) Die Einrichtung von Klienten für Klienten hat zwölf Plätze für Menschen mit Akohol- oder Drogenproblemen. Sie ist sechs Stunden täglich geöffnet. Die Besucher bekommen hier wieder Struktur in ihren Alltag.

Das Café ist offen für alle Bürger und wird auch an Heiligabend für alle sonst einsamen Menschen geöffnet sein. „Das Weihnachtsessen bezahlen wir aus unserer privaten Kasse. Das haben wir immer gemacht“, sagt André Böttche.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Casting, Rennen, Geschicklichkeitsparcours – „Mein Hund“ in Wotersen bietet viel für Zwei- und Vierbeiner.

29.08.2016

Komiker Don Clarke machte in seiner einstigen Wahl-Heimat Lauenburg Station.

29.08.2016

Erfolgreiche Abschlüsse: Eileen Jauert, Grabow, und Eugenie Vogelsan, Panten.

29.08.2016
Anzeige