Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Cross-Lauf auf der Rennbahn
Lokales Lauenburg Cross-Lauf auf der Rennbahn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:15 11.11.2013
Grambek

Am kommenden Sonntag startet der Cross-Lauf des Kreis-Leichtathletik-Verbandes. Der erste Start erfolgt um 10 Uhr mit den jüngsten Teilnehmern (ab 8 Jahre). Den Abschluss bilden die Senioren, die nach 12 Uhr starten werden. Die Verantwortlichen unter der Führung von Gerhard Pusback haben sich etwas Besonderes für die Teilnehmer ausgedacht. Verlief die recht anspruchsvolle Streckenführung in den Jahren zuvor im Gelände um den Waldsportplatz, so wurde der Start in diesem Jahr auf die Rennstrecke des MSC Mölln, dem Grambeker Heidering, verlegt. Dort, wo sonst die Sportler mit ihren Maschinen ihre Runden drehen, sollen nun die Läufer ihre Schnelligkeit unter Beweis stellen. Konnten die Zuschauer in der Vergangenheit die Positionskämpfe nicht miterleben, so ist dies jetzt auf der gesamten Strecke gut möglich. Ermöglicht wurde die Nutzung dieser Laufstrecke mit ihren vielen, aber kurzen Anstiegen durch die Mithilfe der Aktiven der Möllner Sportvereinigung, die die Durchführung der Veranstaltung unterstützen, so Lutz Krüger (MSV). Er bedankt sich bei den Verantwortlichen des MSC für die Bereitstellung der Anlage und erwartet eine rege Beteiligung. Zuschauer haben freien Eintritt.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Antrag der Grünen im Ausschuss beraten. Weitere Gespräche mit dem Ehrenamtsnetzwerk geplant.

11.11.2013

Der Stadtjugendring fährt am kommenden Sonnabend in das Troparium Hagenbeck, um einen tollen Tag mit Hai und Krokodil zu erleben. Los geht es um 8.45 Uhr am Bahnhof Schwarzenbek.

11.11.2013

Wunschbaum von FMW und Jobcenter erfüllt Kinderträume.

11.11.2013