Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Damit der Angehörige bei der Pflege nicht zu kurz kommt

Lauenburg Damit der Angehörige bei der Pflege nicht zu kurz kommt

Lauenburger Quartiersmanagerin und Hamburger Hochschule bieten neue Gruppen an und möchten Bürger ab 65 Jahren im Stadtteil am Büchener Weg zusammen bringen.

Lauenburg. Mobilität bis ins hohe Alter zu bewahren. Das ist das Ziel von zwei Projekten, die die Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW) in Hamburg-Bergedorf in Lauenburg unterstützt: Für die Gruppen „Gesund ab 65+“ und „Demenz — Gesund pflegen“ werden noch Teilnehmer gesucht. Das Angebot ist kostenlos.

Pflegende haben oft nur die Pflege ihrer Angehörigen im Kopf.“Jana Borutta, Gesundheitswissenschaftlerin

Das Café der Arbeiterwohlfahrt „Brawo“ am Büchener Weg 8 wird bis April eine öffentliche Begegnungsstätte sein. Hier wird sich auch die Gruppe 65+ treffen, für die die Quartiersmanagerin Claudia Löding noch Teilnehmer sucht. Die Diplom-Sozialpädagogin aus Lüneburg wird für drei Jahre aus dem Topf der Deutschen Fernsehlotterie finanziert. Löding will dafür sorgen, dass die Menschen, die im Stadtteil rund um das Café Brawo leben, mehr Kontakt untereinander haben. Die Gruppe 65+ wird von Karin Wiesmann geleitet, die das dazu nötige Rüstzeug in einem Workshop der HAW erhielt. „Es geht um die Frage, was möchte ich noch, was kann ich noch?“, sagt Wiesmann, „damit das Leben nicht nur aus Fernsehen und dem Kreisen um die eigene Person besteht“. In der Gruppe, die vor einiger Zeit im ToM begonnen hat, zurzeit sechs Leute, geht es um Fragen der Ernährung, Bewegung, Vernetzung. Das von der HAW begleitete Projekt wird mit EU-Mitteln gefördert. Aus den ursprünglich vorgesehenen acht Treffen ist eine regelmäßige Begegnung geworden. Die nächste Zusammenkunft ist am 2. März um 10 Uhr im ToM, ab April dann im Café Brawo, jeden zweiten Mittwoch im Monat. Nähere Auskünfte erteilt Karin Wiesmann unter Telefon 04153/5988207.

Das zweite von der HAW begleitete Projekt widmet sich den pflegenden Angehörigen von Demenzkranken. „Wir wollen einen Raum geben zum Austausch, sie ermuntern, auch mal los zu lassen. Pflegende haben oft nur die Pflege ihrer Angehörigen im Kopf, fragen gar nicht, wie es ihnen selbst dabei geht“, sagt Projektentwicklerin Jana Borutta von der HAW. Das Besondere: Die Pflegenden können ihre kranken Angehörigen mitbringen. Sie werden parallel betreut. Für diese Gruppe werden noch Teilnehmer, aber auch Betreuer aus dem Erziehungs- oder Pflegebereich gesucht. Der Einsatz wird honoriert. „Das Projekt wird bis zum Sommer über die Alzheimer-Gesellschaft finanziert. Wir sind zuversichtlich,auch darüber hinaus einen Geldgeber zu finden“, so Borutta. Die Teilnehmer der Gruppe „Gesund pflegen“

hätten einmal wöchentlich Zeit, für zwei Stunden auf sich selbst zu gucken und nicht auf den zu pflegenden Partner. Auch dieser Kursus ist kostenlos.

Kontakt über Jana Borutta, Telefon 040/428756121.

Silke Geercken

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lauenburg
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den Dezember 2017 zu sehen!

Jetzt geht es los - Aber wann ist der perfekte Zeitpunkt zum Weihnachtsbaumkauf?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.