Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Dampflok „Karoline“ lässt Traber durchgehen
Lokales Lauenburg Dampflok „Karoline“ lässt Traber durchgehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:05 08.01.2013

Der Besitzer des Pferdes fiel aus dem Sulky und verletzte sich dabei leicht. Der 54-jährige Geesthachter sei mit seinem Gespann auf einem Privatweg neben den Bahngleisen entlang gefahren, als sich „Karoline“ von hinten genähert und an einem unbeschrankten Bahnübergang gehalten habe, berichtete eine Polizeisprecherin am Montag.

Als die Lok wieder anfuhr und dabei Dampf abließ, wurde das Pferd nervös und keilte aus. Besonders ärgerlich: Um zu verhindern, dass das Pferd vor der von hinten kommenden Lok scheut, hatte er sein Gefährt gewendet und war so geradewegs auf die zischende Lok zugefahren.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

– Am kommenden Wochenende feiert der Schützenverein Theodor Körner Lehmrade sein diesjähriges Schützenfest. Und da werden in der knapp 500 Einwohner zählenden Gemeinde vor den Toren Möllns wie schon in den beiden vergangenen Jahren die Lederhosen ausgepackt.

08.01.2013

Die Außenlandung eines Segelflugzeugs an der Bundesstraße 207 hat am frühen Samstagabend für Aufregung gesorgt.

08.01.2013

– Linau hat einen neuen Schützenkönig: Burghard Hack. Bei den Damen setzte sich Stefanie Kühl, Tochter des neuen Königs durch.

08.01.2013
Anzeige