Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Das Handwerk zeigt sich in Mölln
Lokales Lauenburg Das Handwerk zeigt sich in Mölln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:16 17.09.2013
Frauen und Männer aus den verschiedensten Handwerksbereichen präsentieren sich am Sonnabend auf dem Möllner Bauhof. Quelle: Foto: hfr

Auch in diesem Jahr beteiligen sich die Innungen der Kreishandwerkerschaft Herzogtum Lauenburg am 3. bundesweit stattfindenden Tag des Handwerks. Standort in diesem Jahr ist Mölln nach Ratzeburg im Jahr 2011 und Geesthacht im Jahr 2012. Die Handwerkerschaft lädt Gäste herzlich ein, am kommenden Sonnabend, 21. September, von 10 bis 15 Uhr in Mölln auf den Bauhof zu kommen. Mit dem Aktionstag soll die Bedeutung des Handwerks stärker ins Bewusstsein gerückt werden.

Laut Kreishandwerkerschaft ist das Handwerk für alle Bevölkerungschichten relevant: Jugendlichen bietet das Handwerk attraktive Ausbildungs- und Karriereperspektiven. Konsumenten könnten auf die qualitativ hochwertigen Produkte und Leistungen des Handwerks setzen.

Folgende Aktivitäten erwarten Besucher: Das Baugewerbe zeigt den Bau eines Fachwerkhauses. Akteure sind dabei Auszubildende im Baugewerbe und Ausbilder der überbetrieblichen Ausbildungsstätte der Baugewerbe-Innung in Mölln. Das Dachdeckerhandwerk zeigt die Eindeckung eines Fachwerkhauses und den Umgang mit Schieferplatten. Außerdem können Gäste sich am „Heißen Draht“ versuchen oder ein Elektroauto bei Elektroinstallateurmeister Joachim Ehlers und seinen Auszubildenden ansehen. Das Fleischerhandwerk verkauft Grillwurst, Spanferkel und Wild-Spanferkel. Das Friseurhandwerk stylt Besucher. Das Kraftfahrzeuggewerbe zeigt eine Motorenausstellung.

Das Maler- u. Lackiererhandwerk bietet eine Gebäudeenergieberatung und stellt Wärmeverbundsysteme vor. Das Metallgewerbe wird Edelstahl schleifen. Der Bereich Sanitär- und Heizungstechnik stellt Rohrleitungssysteme vor und referiert über Trinkwasserhygiene. Das Tischlerhandwerk um Tischlermeister Matthias Endres zeigt Tischlerarbeiten und Ausstellungsstücke.

Das Bäckerhandwerk zeigt auf dem Bauhof eine Qualitätsprüfung von Brot und Brötchen.

Die IKK Nord, die Kreishandwerkerschaft Herzogtum Lauenburg und die und die Arbeitsagentur Mölln bieten Informationen. Es gibt ein Glücksrad und eine Verlosung von kleinen Geschenken.

• Info:

www.handwerk-lauenburg.de

Junge Leute willkommen
Schüler können sich vor Ort ein Bild von den Ausbildungsberufen im Handwerk machen und mit Ausbildern in Kontakt zu kommen.

Im Rahmenprogramm treten das Möllner Schulorchester „Big Brass Company“ und die Breakdance-Gruppe „G-Breaker“ aus Lauenburg auf.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Städtischer Bauausschuss hat Prioritätenliste für 2014 beschlossen. Zu den wenigen geplanten Projekten gehört auch der Endausbau des Pommernweges.

16.09.2013

Bausteine zur präventiven Arbeit gegen Fremdenhass werden verteilt.

17.09.2013

Dass Gitarrenfreunde verschiedener Stile zusammen auftreten, ist selten. In Mölln war diese Begegnung fruchtbar. Höhepunkt des Abends waren die Soli von Christoph Oeding.

16.09.2013
Anzeige