Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Deckenerneuerungen auf der B207 zwischen Breitenfelde und Mölln-Nord
Lokales Lauenburg Deckenerneuerungen auf der B207 zwischen Breitenfelde und Mölln-Nord
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:57 22.08.2017
Anzeige
Mölln/Breitenfelde

Die Sperrung beginnt am kommenden Freitag, 25. August, um 10 Uhr und soll bis Montag, 28. August, 5 Uhr abgeschlossen sein. Noch am selben Tag sollen laut Landesbetrieb der Bauabschnitt abgeschlossen werden.  Die Bauarbeiten im Zuge der B 207 im dritten Bauabschnitt zwischen Mölln-Nord und der Kleingartensiedlung beginnen aufgrund des Altstadtfestes in Mölln ab Montag, 4. September, und dauern voraussichtlich bis zum 25. September an. Die Arbeiten werden wieder halbseitig unter Einbahnstraßenregelung durchgeführt, so dass die Baustrecke in Fahrtrichtung Norden durchgehend befahrbar bleibt. In Fahrtrichtung Süden ist weiterhin die Umleitungsstrecke (U2) zu benutzen.

Während des kommenden Wochenendes im Zuge der Vollsperrung empfiehlt der Landesbetrieb Verkehr die ausgewiesene Umleitungsstrecke (U2). Der gesamte Umleitungsverkehr wird weiter ab dem Knotenpunkt B207/K35 (U2, Richtung Nusse) über Albsfelde, Lankau, Neu-Lankau, Hammer bis nach Alt Mölln auf die L 257 nach Mölln und umgekehrt geführt.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige