Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg „Demokratiesucher“ waren in Berlin
Lokales Lauenburg „Demokratiesucher“ waren in Berlin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:56 07.11.2013

Die Exkursion begann zunächst mit einer Führung durch die Gedenkstätte Hohenschönhausen, der früheren zentralen Untersuchungshaftanstalt des Ministeriums für Staatssicherheit. Dort empfing ein ehemaliger Häftling die Ratzeburger Gruppe und begab sich mit ihnen auf einen Rundgang in die Vergangenheit dieses Ortes, wo in menschenverachtender Weise über Jahrzehnte mehr als 11 000 Personen inhaftiert waren, die der kommunistischen Diktatur im Weg standen. Im Anschluss an den Besuch der Gedenkstätte Hohenschönhausen machten sich die Ratzeburger „Demokratiesucher“ auf den Weg zum Deutschen Bundestag. Auch hier erwartete sie eine Führung, allerdings in völlig anderer Atmosphäre. Den Jugendlichen wurden spannende Einblicke in das politische Herz unseres Landes gegeben. Die Ratzeburger wurden immer animiert, Fragen zu den Abläufen im Parlament und zur Historie des Gebäude zu stellen.

Erst am späten Abend kehrten die Jugendlichen mit vielen, sehr unterschiedlichen Eindrücken nach Ratzeburg zurück. Daraus sollen Ausstellungstafeln gestaltet werden, auf denen die Gegensätzlichkeit unserer demokratischen Gegenwart und den undemokratischen Vergangenheiten aus dem Blickwinkel der Jugendlichen festgehalten werden soll.

Das Projekt „Demokratie suchen“ wird gefördert mit Mitteln des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige