Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Den Angreifern Paroli bieten

Dassendorf Den Angreifern Paroli bieten

„Du bist so dumm!“ „Stimmt, ich bin ja auch Gehirnspender!“ Manchmal helfen nur Humor und Übertreibung, wenn Kinder und Jugendliche verbal verletzen wollen. Strategien, um Angriffe mit Worten und Taten abzuwehren, brachten Tatjana Beer im WenDo-Training den Mädchen und Michel Eggebrecht den Jungen im Selbstbehauptungstraining bei.

Voriger Artikel
Drei Tage lang sicherste Stadt im Norden
Nächster Artikel
E-Ladesäule ist jetzt in Betrieb

Diese drei Mädchen wissen jetzt, wie sie sich wehren und einen guten Stand haben können.

Quelle: Foto: Hfr

Dassendorf. Die beiden Workshops waren Bestandteil der Kampagne „Mach Dich stark!“, einer Kooperation der Jugendhilfe und der Gleichstellungsbeauftragten im Amt Hohe Elbgeest.

Schon melden

Interessierte Eltern und Kinder zwischen 10 und 14 Jahren können sich gerne schon melden, wenn sie informiert werden möchten, wenn es so weit ist: bei der Gleichstellungsbeauftragte im Amt Hohe Elbgeest Nina Stiewink, gleichstellung@amt-hohe-elbgeest.de oder 04104/990-104 oder in einem der Jugendtreffs im Amtsgebiet.

Die Jungs verstanden durch die hilfreichen Sprüche, zu denen auch der zweite Satz dieses Artikels gehört, dass sie nicht zeigen müssen, wenn ein Spruch sie verletzt, sondern sie sich mit wehrhaften Sätzen stark machen, aus der Situation gehen und sich dann bei Freunden oder Eltern Trost suchen können. Die Mädchen lernten in dem Workshop ihre Stärke im Raufen, in Kampftechniken und in Rollenspielen kennen. Trainerin Tatjana Beer zeigte ihnen, dass sie sich wehren können, wenn sie wissen, wie es geht. Wenn sie zum Beispiel aus einem Auto heraus angesprochen werden, wenn ihnen etwas weggenommen wird oder wenn sich zwei gegen eine verbünden. Das Resümee beider Workshops lautete einstimmig: „Wir sind stark – und nehmen viel mit!“.Die beiden Workshops fanden so positiven Anklang, dass sie im nächsten Herbst wiederholt werden sollen. Darin sind sich Nina Stiewink, Gleichstellungsbeauftragte, und Philipp Kwiering, Erzieher in der Jugendhilfe und Leiter des Jugendtreffs Dassendorf, einig.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den November 2017 zu sehen!

Daniel Günther ist offen für einen zusätzlichen Feiertag - welcher Tag sollte es werden?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.