Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Der Sommer gibt noch mal alles
Lokales Lauenburg Der Sommer gibt noch mal alles
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:38 31.08.2017
Von Lennard Schröder schroeder_lennard @web.de

Der September ist da, der Sommer geht vorüber, also höchste Zeit, nochmal so richtig zu feiern. Mein erster Tipp für euch ist das Möllner Altstadtfest. Besonders interessant ist dabei natürlich das Bühnenprogramm: Heute Abend nach der offiziellen Eröffnung spielt das beliebte Gitarrenduo Jessen und Melzer die besten Rock-Klassiker auf dem Marktplatz. Wenn ihr eher tolle Cover von aktuellen Songs aus den Charts hören wollt, dann ist der Auftritt der norddeutschen Partyband Freestyle zur gleichen Zeit auf der Bühne am Bauhof eure erste Wahl.

Am morgigen Sonnabend ist der Headliner die Ska-Band Skalinka, die ab 20 Uhr die Bühne auf dem Marktplatz rocken. Lustiger geht es auf dem Bauhof zu, dort liefert euch „Das Fiasko“ Party-Hits und eine aufwendige Show. Eine Party der besonderen Art findet heute und morgen Abend in der Hauptstraße statt: DJ Flo legt für euch auf und schafft eine tolle Atmosphäre mitten in der Stadt.

Aber auch in Schwarzenbek findet dieses Wochenende das alljährliche Stadtvergnügen statt. Auch hier gibt es tolle Livemusik für euch: Heute Abend spielt auf der Hauptbühne der in North Carolina geborene Big Daddy Wilson Blount echten amerikanischen Soul und Blues. Morgen treten dann unter anderem The Wake Woods aus Berlin auf der Hauptbühne mit ihrem erfrischenden Mix aus Indie, Garage-Rock und Blues auf. DJ Klaas sorgt auf der zweiten Bühne zur gleichen Zeit dafür, dass beim Stadtvergnügen auch gefeiert werden kann.

Genau wie beim Altstadtfest in Mölln gibt es auch in Schwarzenbek viele tolle weitere Auftritte und Konzerte. Vorbeikommen lohnt sich also.

Zum Möllner Altstadtfest gehört auch traditionell die Party im NOX Mölln. Heute Abend könnt ihr also nach dem Programm in der Stadt im Club weiterfeiern. Das Motto nach der Sommerpause ist dort „Logic Revival“. Es werden also die guten alten Zeiten wiederaufleben gelassen. Musikalisch wird euch von 80ern und 90ern bis zu EDM und Goa alles geboten, was man für eine tolle Party braucht. Ein paar Specials wie zum Beispiel freier Eintritt bis halb elf runden den Abend ab.

Einen weiteren Klassiker habe ich für den morgigen Sonnabend für euch im Angebot: Die Zeltfete Breitenfelde. Jedes Jahr ist die Zeltfete eines der Highlights zum Ende der Open-Air Saison. Schon bevor am Sonntag das Schützenfest in Breitenfelde seinen Höhepunkt erreicht, wird in dem Dorf ordentlich gefeiert. Der DJ eures Vertrauens ist dieses Jahr DJ Maxx. Der Einlass ist ab 21 Uhr.

Eine Alternative möchte ich euch natürlich auch nicht vorenthalten: Der Fun-Parc Trittau ist morgen Abend selbstverständlich auch am Start. Dort heißt es „It’s your Birthday XXL“.

Dabei geht es vor allem um die Geburtstagskinder der Monate Mai bis September. Falls ihr also euren Geburtstag dieses Jahr noch nicht gefeiert habt, ist das die perfekte Gelegenheit.

Das waren meine Tipps, viel Spaß am Wochenende.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„This little Light of Mine“ ist der Titel eines Gospelworkshops, zu dem die Kuddewörder Kirchengemeinde die Ratzeburger Musikerin Susanne Dieudonné am Wochenende, 2.

31.08.2017

Besuch aus Kiel hatten Ulrich Keller und Matthias Links vom Möllner Berufsbildungszentrum (BBZ).

31.08.2017

„Vielfalt verbindet“ lautet das Motto der diesjährigen bundesweiten Interkulturellen Woche, die am heutigen Freitag auch in Ratzeburg beginnt. Bis zum 5. Oktober gibt es 19 Veranstaltungen im Zeichen von Begegnung, gemeinsamem Erleben und interkultureller sowie -religiöser Dialoge.

31.08.2017