Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Der aktuelle Kontostand
Lokales Lauenburg Der aktuelle Kontostand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:20 12.12.2015

10 203 Euro

Gespendet haben am 8. Dezember: anonym (300 Euro); Borchert Biester (200 Euro); Rita und Lars Komorowski (100 Euro); Horst Isensee (100 Euro); Christoph Herbers (100 Euro);

Susanne Villain (100 Euro); Ulrike und Klaus Laumans (60 Euro); anonym (55 Euro); Hans-Otto und Ingrid Schoepp (50 Euro); anonym (50 Euro); Helga Walsemann (50 Euro); Werner und Helga Harms (30 Euro); anonym (25 Euro); anonym (20 Euro).

Am 9. Dezember: Christel Stemke (100 Euro); Helmke Rentrop (100 Euro); Robert und Elke Spuler (50 Euro); Rolf-Günter und Karin Ismer (30 Euro); Adolf und Hilde Koops (30 Euro); Anita Tiedemann (20 Euro); B. Kock (20 Euro).

Am 10. Dezember: Bettina Lölling und Klaus Evers (140 Euro); anonym (100 Euro); Dieter Doll (100 Euro); Christa Empen (50 Euro); Karin Holm (30 Euro); Margret Stamer (20 Euro); Manfred und Gudrun Dressler (20 Euro).

Hier können Sie spenden
Empfänger: Kirchenkreis
Lübeck-Lauenburg, Diakonisches Werk
Konto: DE29 2305 2750 0086 0400 37
Verwendung: Hilfe im Advent

Die Namen der Spender werden
veröffentlicht, es sei denn, sie vermerken auf der Überweisung „anonym“.
Hilfe im Advent
Gemeinsam mit Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, und unserem Partner Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg sammeln wir Geld, damit Kinder aus einem Bürgerkriegsland unsere Sprache erlernen, Jugendliche fit für eine Ausbildung gemacht werden oder Flüchtlingsfamilien ihren Alltag besser bewältigen können. Dazu arbeiten wir mit dem Diakonischen Werk zusammen, das im Nordkreis Flüchtlinge betreut und ihnen Hilfestellung bei der Integration gibt. Für Jugendliche bietet die Diakonie in Ratzeburg zwei Treffs an. Je mehr wir jetzt in die Integration der jungen Menschen investieren, desto weniger Probleme werden wir und sie später haben. Helfen Sie helfen, Ihr

Hanno Hannes

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Winter verschlafen die Waldohreulen den Tag gesellig in Nadelbäumen. Die hiesigen Brutvögel haben Zuzug aus Nord- und Osteuropa bekommen und überwintern ...

12.12.2015

Nusse: Freigabe am Freitag ohne großen Bahnhof — Gehweg-Pflaster falsch?.

12.12.2015

Allein Spenden ermöglichen es der Diakonie, einen Pool an Übersetzern aufzubauen, mit deren Engagement Flüchtlingen geholfen werden kann.

12.12.2015
Anzeige