Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Design und Fußballspiel
Lokales Lauenburg Design und Fußballspiel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:23 28.06.2013

es war die Musik, die jeden Morgen läuft. Man nennt sie das „Aufweckradio“. Aber ich war noch so müde und in meinem Schlafsack war es warm, also hieß es für mich erst einmal im Schlafsack bleiben. Jetzt stand ich auf und ging ungefähr um 8 Uhr zum Frühstück. Um 9.30 Uhr gingen wir dann zum Arbeitsamt. Dort wählte ich den Beruf „Website-Designer“. Er hat mir sehr großen Spaß gemacht, wir konnten eine eigene Website erstellen. Ich habe ein Tagebuch mit meinem Zeltnachbarn Jacob geschrieben. Man macht nämlich jeden Tag eine neue Website. Mittags gab es ein afrikanisches Reisgericht. Wir hatten dann kurz Freizeit und gingen zum Kiosk. Um halb zwei wählte ich einen weiteren von ungefähr 50 Berufen: Ich nahm Fußball. Wir gingen von Tillhausen zum Waldsportplatz. Als wir wieder in Tillhausen waren holte ich mir meine acht Till-Taler bei der Bank. Die Stadtstunde verlief ganz normal. Piet Woelky

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Oldtimer der besonderen Art werden sich am heutigen Sonnabend wieder in Breitenfelde auf dem Parkplatz hinter Siemers Gasthof einfinden. Fahrer mit alten Lastwagen und Nutzfahrzeuge kommen hier zusammen, um ein gemütliches Wochenende zu verbringen.

28.06.2013

Nachdem der Chor „La musica“ der Volkshochschule Büchen/ Gudow unter Mitwirkung des Berkenthiner Chors sein Können bei der Eröffnungsfeier des Kultursommer am Kanal unter Beweis stellen konnte , war jetzt der Tagesausflug in die Rosenstadt Eutin eine erholsame Pause.

28.06.2013

In Mölln herrscht Trauer um Max Waschulewski. Kurz nach seinem 93. Geburtstag ist der engagierte Sozialdemokrat, der fast 70 Jahre lang Mitglied der SPD war, gestorben.

Norbert von Lingelsheim-Dreessen 28.06.2013
Anzeige