Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Die „Baltic Jazz Singers“ in der St. Petri-Kirche
Lokales Lauenburg Die „Baltic Jazz Singers“ in der St. Petri-Kirche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:20 04.05.2016
Popchor aus Norddeutschland: Die „Baltic Jazz Singers“. Quelle: hfr
Anzeige
Ratzeburg

Die „Baltic Jazz Singers“ waren bereits bei der 3. Ratzeburger a capella Nacht zu Gast in der Inselstadt und präsentieren ihr neues Programm „The Time is Right“. Ingrid Kunstreich leitet den Chor.

Karten im Vorverkauf

Eintrittskarten gibt es ab sofort für zwölf Euro. Schüler, Azubis und Studenten zahlen sechs Euro im Vorverkauf (jeweils zzgl. VVK - Gebühr ) bei der Tourist Information, Unter den Linden 1, am Ratzeburger Rathaus und bei „erlebnisreich“ in Mölln, Hauptstraße 150, sowie per E-Mail unter ingrid-kunstreich@gmx.de

„Die 35 musikbegeisterten Sängerinnen und Sänger haben Spaß an immer neuen Rhythmen und Sounds und versprechen ein unterhaltsames wie gleichermaßen facettenreiches Konzert“, heißt es vom Veranstalter. Sie spielen unter anderem ein Stück der texanischen Gruppe „Pentatonix“. „Groovige Coverversionen bekannter Soultitel wechseln sich ab mit atemberaubender Klangfülle in einem Arrangement der zur Zeit angesagtesten Vocal-Pop-Band, den ,Pentatonix‘, coole Popnummern und viele Überraschungen runden das Bild ab“, so der Veranstalter.

Beim letzten Landeschorwettbewerb des Deutschen Musikrates haben die „Baltic Jazz Singers“ den ersten Platz der Kategorie „Populäre Chormusik“ belegt und erfolgreich am Bundeschorwettbewerb in Weimar teilgenommen.

Weit gereist aus Darmstadt kommt der Gastchor „SurpriSing“. Das Ensemble, bestehend aus 70 Männern und Frauen, singt seit 2002 unter der Leitung von Alexander Franz laut Presseinfo mit „viel Freude und Energie Popmusik in modernen und angesagten Arrangements.“ „SurpriSing“ schaut auf erfolgreiche Konzerte zurück und freut sich über den in Folge 2011 und 2015 beim Deutschen Chorfest erlangten Titel „Meisterchor“.

Das Konzert beginnt um 20 Uhr,

Einlass ist ab 19.30 Uhr.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige