Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Die Rote Waldameise steht unter dem Schutz des Gesetzes
Lokales Lauenburg Die Rote Waldameise steht unter dem Schutz des Gesetzes
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:24 22.04.2017

Die meterhohen Hügelbauten der Roten Waldameise „Formica rufa“ sind im Frühling oft schwer demoliert. Hungrige Dachse und Spechte haben im Winter tiefe Löcher hinein gegraben. Die schadhaften Stellen können nicht sofort ausgebessert werden, weil die Ameisen noch klamm vom Winter sind.

Wenn an kühlen Frühlingstagen die Sonne den Ameisenhaufen erreicht, quellen ganze Klumpen von Arbeiterinnen an die Oberfläche, die sich ständig abwechseln und die Sonnenwärme in das Innere des Nestes transportieren, um auch die Königinnen aus der Winterstarre zu wecken.

Mit zehn Millimetern sind die Königinnen deutlich größer als die durchschnittlich sechs Millimeter langen Arbeiterinnen. Nur die Königinnen können Eier legen, aus denen zunächst massenweise unfruchtbare Arbeiterinnen entstehen. Erst im Mai und Juni werden durch besondere Fütterung der Larven junge Königinnen und aus unbefruchteten Eier Männchen herangezogen. Sie brechen in großen Schwärmen zum Hochzeitsflug auf. Die Königinnen kommen danach ins Nest zurück, beißen sich an Sollbruchstellen ihre vier Flügel ab und widmen sich nur noch der Eiablage.

Wer mit einem Stock im Ameisenhaufen herumstochert, richtet großen Schaden an der „Klimaanlage“ der Bewohner an. Das ist nicht nur sinnlos, sondern auch verboten. Die Rote Waldameise steht unter dem Schutz des Gesetzes, weil sie eine große Bedeutung im ökologischen Gleichgewicht hat. Wo es genug Ameisenvölker gibt, kommt es gar nicht erst zur Massenvermehrung bestimmter Insekten, die sonst ganze Wälder kahl fressen könnten.

TEXT: KARSTEN GÄRTNER / FOTO: WOLFGANG BUCHHORN

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Lauenburg NAHAUFNAHME – LANDTAGSKANDIDATEN PERSÖNLICH: Christopher Vogt (FDP) - Ein Dorfkind, das immer noch gerne kicken geht

Vom JuLi zum Kapitän des FC Landtag: Seit acht Jahren ist Vogt im Parlament.

22.04.2017

Langjähriger Salemer FW-Chef wurde am Freitag in Ruhestand verabschiedet.

22.04.2017

Seit 13 Jahren gibt es lokale Bündnisse für Familien, die Eltern aktiv bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf unterstützen. Der Familientag in Schwarzenbek findet am Sonntag, 7.

22.04.2017
Anzeige