Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Die Zeit der Neujahrsempfänge beginnt heute in Ratzeburg
Lokales Lauenburg Die Zeit der Neujahrsempfänge beginnt heute in Ratzeburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:45 04.01.2018

Die Stadt Ratzeburg und die Wirtschaft der Inselstadt laden in die Aula der Gelehrtenschule ein (19 Uhr). Dort wird Bürgervorsteher Otfried Feußner auch den Bronzenen Löwen verleihen, die Ehrung für besonderes Engagement im abgelaufenen Jahr. Wer nähere Informationen dazu erwartet, muss auf der neu gestalteten Homepage der Stadt allerdings lange suchen – und unter Veranstaltungen ist der Empfang für die Bürger – anders als das Eisvergnügen und die Jugendmeisterschaft im Eisstockschießen – nicht aufgeführt.

Fröhliches Zuprosten in der Kutscherscheune

Bereits am Vormittag des kommenden Sonntags, 7. Januar, lädt die Gemeinde Salem zum Neujahrszuprosten in der Kulturscheune (Foto) ein. Punsch, Gulaschsuppe, Kaffee und Gespräche mit Nachbarn gibt es ab 11 Uhr.

Parallel zu Ratzeburg wird auch in der Elbstadt Lauenburg gefeiert. Anders als in den Vorjahren lädt die Stadt allerdings diesmal in die Albinus-Gemeinschaftsschule ein – und nicht wie in den Vorjahren ins Mosaik. Der Bürgervorsteher der Elbestadt, Bernd Dittmer, und Bürgermeister Andreas Thiede werden ihre Ansprachen halten und über die neue Entwicklung in Lauenburg berichten – und nicht zuletzt auch wieder verdiente Bürger ehren. Beginn ist um 19 Uhr, Einlass sogar schon ab 18 Uhr. Auch die Gemeinde Gülzow lädt am heutigen Freitagabend ihre Bürger zum Empfang ein. Beginn ist 19 Uhr in der Schützenhalle. Die Gemeinde Müssen freut sich über viele Besucher in der Grundschule. Die Bürger sind um 19 Uhr willkommen.

Der inoffizielle Neujahrsempfang des Kreises oder zumindest das Stelldichein vieler wichtiger Persönlichkeiten im Kreis ist das Dreikönigstreffen des FDP-Kreisverbandes am kommenden Sonntag, 7.

Januar. Neben einem Grußwort von Landrat Dr. Christoph Mager (CDU) wird im Ratzeburger Seehof auch der FDP-Landesvorsitzende Dr. Heiner Garg unter dem Motto „Jamaika? Und es funktioniert doch!“ einen Einblick in die Kieler Regierungsarbeit geben. Beginn ist um 18 Uhr.

Mölln bittet am Sonntag, 14. Januar, zum Neujahrsempfang ins Historische Rathaus. Beginn ist um 11.30 Uhr. Die Stadt Schwarzenbek bittet zum Neujahrsempfang am Sonntag, 21. Januar, von 11 bis 13 Uhr im Forum des Gymnasiums. Dann wird auch wieder der verdiente Bürger geehrt.

Am 26. Januar begrüßt Büchen imRahmen der Einwohnerversammlung seine Bürger: 19 Uhr im Schulzentrum.

hm/ge

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Theaterbus fährt am Sonnabend, 10. Februar, von Ratzeburg nach Lübeck. Auf dem Programm steht William Shakespeares „Der Widerspenstigen Zähmung“.

04.01.2018

Nach den ausgiebigen Festtagen und einem schönen Jahresabschluss könnt ihr an diesem Wochenende einen Vorgeschmack für die vielen gute Veranstaltungen im Laufe des Jahres bekommen.

04.01.2018

Die Stammgäste kennen sich aus: Als mittags am Tag vor Silvester ein kleiner Regenschauer aufzog, wurde kurzerhand ein großer Schirm über die mitgebrachten Stehtische gestellt.

04.01.2018
Anzeige