Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Drei Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß auf der B5
Lokales Lauenburg Drei Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß auf der B5
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:38 02.06.2017
Drei Menschen wurden bei dem Unfall auf der B5 schwer verletzt.  Quelle: Timo Jann
Anzeige
Geesthacht

Gegen 11.32 Uhr waren ein Citroen-Kleinwagen und ein entgegenkommender Daihatsu-Geländewagen nahezu frontal zusammengestoßen. In dem Kleinwagen wurde eine Frau eingeklemmt, im Geländewagen ein Mann und eine Frau. Feuerwehrleute aus Geesthacht und Grünhof-Tesperhude mussten die drei Schwerverletzten aus den beiden Wracks befreien. Ein Großaufgebot des Rettungsdienstes mit mehreren Notärzten kümmerte sich um die Versorgung der Patienten.

Für die Rettungsarbeiten musste die Bundesstraße längere Zeit gesperrt werden.

tja

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige