Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Polizei sucht Einbrecher mit Fahndungsfotos
Lokales Lauenburg Polizei sucht Einbrecher mit Fahndungsfotos
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:59 10.08.2018
Jetzt hat die Polizei Fahndungsbilder von dem Mann veröffentlicht. Quelle: dpa
Schwarzenbek

Zu dem Einbruch in der Rechtsanwaltskanzlei in Schwarzenbek kam es zwischen den 23. und 27. Dezember vergangenen Jahres. Der oder die Täter hatten es dabei offenbar auf Wertsachen abgesehen und ließen eine EC-Karte mitgehen. Nun sucht die Polizei mit Fotos nach einem Mann, der Karten bis zum 3. Januar diesen Jahres mehrfach eingesetzt hat. So entstand ein Schaden von mehreren Tausend Euro.

Die EC-Karte wurde laut Polizei hauptsächlich in Hamburg-Bergedorf zum Einsatz gebracht. Die Polizei geht daher zurzeit davon aus, dass der Tatverdächtige aus diesem Bereich stammen könnte. Über den Jahreswechsel 2017/2018 sei die Karte aber auch in Aarhus/Dänemark genutzt worden.

Mit diesem Foto sucht die Polizei den Täter.

Der Tatverdächtige wird wie folgt beschrieben: Er ist 50 bis 60 Jahre alt, ca. 1,65 bis 1,70 Meter groß und von kräftiger Statur mit Bauchansatz. Der Mann ist offenbar Brillenträger. Bekleidet war er mit einem schwarzen Kapuzenpullover, der einen weißem Reißverschluss besitzt, einer schwarzen Daunenweste und einem schwarzen Basecap.

Wer den Mann kennt und Hinweise zu seiner Identität oder zu seinem Aufenthalt geben kann, kann sich beim Polizeirevier in Schwarzenbek unter Tel. 04151/8894-0 melden.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!