Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Ehrenamtsmesse mit Prominenz in Lauenburg
Lokales Lauenburg Ehrenamtsmesse mit Prominenz in Lauenburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:14 21.03.2016

Die „Lauentown Katzenfreunde“ sind eine ehrenamtliche Organisation, die sicher noch nicht viele Menschen kannten. Die Ehrenamtsmesse am Sonntag in der Albinus-Gemeinschaftsschule war für die Katzenfreunde eine gute Gelegenheit, für ihre Gruppe zu werben. Sie hatten wie alle anderen 45 Vereine, Verbände und Organisationen das große Ziel, neue Mitstreiter für sich zu begeistern.

„Wir betreuen aktuell circa 60 herrenlose Katzen im Stadtgebiet. Für die sind wir so etwas wie Straßensozialarbeiter, denn wir versorgen sie mit bis zu 30 Dosen Futter täglich“, berichtet Gerda Starker von den „Lauentown Katzenfreuden“. Außerdem kümmert sich die Gruppe darum, dass die freilebenden Tiere kastriert werden. „Sonst bekommen wir die Situation mit den wilden Katzen nicht in den griff“, meint Gerda Starker. Carmen Meyns hat bereits eines der wilden Tiere aufgenommen. Ein verwahrlostes und beinahe verhungertes Tier. „Künftig möchte ich die Gruppe noch aktiver unterstützen“, kündigte sie nach ihrem Besuch am Infostand während der Ehrenamtsmesse an. Sie lobte das vielseitige Angebot für an Ehrenämtern Interessierten ausdrücklich. „Jeder sollte etwas Zeit finden, um sich irgendwo einzubringen“, sagte Carmen Meyns.

Darauf setzt auch Landrat Christoph Mager, der an die Bedeutung von Ehre und Amt erinnerte. „Ehre bedeutet Anerkennung, Amt Verpflichtung“, so Mager. Am Stand von „Pro Lauenburg“ unterzeichnete Mager gleich noch einen Mitgliedsantrag. Das Rahmenprogramm, unter anderem mit Fernsehmoderator Carlo von Tiedemann und TV-Gärtner John Langley, lockte dann im Laufe des Tages immerhin einige Interessierte an.

Von tja

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Premierenstimmung im Kleinen Theater Schillerstraße Geesthacht: Während sich das Geschehen im ersten und zweiten Akt auf der Bühne mehrfach wiederholte, ging es ...

21.03.2016

Ratzeburger Angler wählten neue Mitglieder in den Vorstand — Anangeln findet am 1. Mai statt.

21.03.2016

Beim Auftakt des kleinen Kultur-Festivals hat der Pianist Armin Fischer die Gäste mit virtuosem Spiel und reichlich Komik begeistert — die zwölfte Saison bietet noch mehr.

21.03.2016
Anzeige