Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 7 ° heiter

Navigation:
Ein Fest als Dank für die Fluthelfer

Lauenburg Ein Fest als Dank für die Fluthelfer

dankte den Helfern im Kampf gegen die Elbe-Flut mit einem großen Fest auf dem Borkeplatz.

Voriger Artikel
BMW nach Unfall zerfetzt — Junger Fahrer auf der Stelle tot
Nächster Artikel
Feriencamp im Uhlenkolk bietet noch Plätze

Ein Fest für die Aktivisten: Knapp 1000 Helfer und Anwohner feierten auf dem Lauenburger Borkeplatz gemeinsam anlässlich des Einsatzes gegen die Elbe-Flut, die Mitte Juni bis zu 9,64 Meter hoch stand.

Quelle: Foto: Timo Jann

Lauenburg. Sie füllten und schleppten Sandsäcke, schützten die die Häuser vor gefährlichem Treibholz, bedienten rund um die Uhr die leistungsstarken Pumpen, kochten mehr als 1000 Mahlzeiten gleichzeitig oder betreuten die zahlreichen Medienvertreter aus dem In- und Ausland: Knapp 1000 Menschen kamen — darunter auch einige Anwohner, die die Chance nutzten, sich noch einmal persönlich zu bedanken.

0000zf68.jpg

„Hier im Lauenburgischen sind die zivilen Organisatio- nen extrem gut aufgestellt." Andreas Prüfer (50), Reservist aus Nusse:

Zur Bildergalerie

„Hier wurde Solidarität praktiziert“, sagte Landrat Gerd Krämer, der für zwei Wochen Katastrophenalarm ausgelöst hatte, um die Stadt am Elbufer bestmöglich zu schützen. Den Einsatzkräften bescheinigte er, „überaus professionelle Arbeit“ geleistet zu haben. Dennoch, und deshalb war vielen Anwohnern auch nicht nach feiern zumute, gab es teilweise verheerende Schäden. Doch ohne den Einsatz der Helfer wäre es deutlich schlimmer ausgegangen.

Die Flensburger Brauerei spendierte für das Helferfest Bier, Coca Cola lieferte palettenweise Softdrinks; Pizza und Grillwurst finanzierte die Stadt. Unter anderem der Shantychor „Die Kielschweine"

und das Duo „Jessen & Melzer“ sorgten ohne Gage für das Rahmenprogramm.

„Ich hoffe, dass aus dieser Flut alle, unabhängig von der politischen Farbe, gelernt haben, dass es so nicht mehr weitergehen kann“, sagte Bürgervorsteher Bernd Dittmer (SPD). „Wir brauchen ein Gesamtkonzept für den Hochwasserschutz entlang der ganzen Elbe und einen Hochwasserschutz für unsere gesamte Stadt.“ Er und zahlreiche weitere Verantwortliche der Stadt und des Kreises hatten sich unter die Gäste gemischt, um Dankeschön zu sagen.

„Für mich war es ja die erste Flut im Amt des Bürgermeisters, und ich wusste nicht, wie so ein Einsatz abläuft“, erklärte Lauenburgs Bürgermeister Andreas Thiede. Aber wir haben ja erfahrene Kräfte in der Verwaltung und in den Organisationen, so dass ich fasziniert erkennen konnte, wie dieses System funktioniert. Auf die Helfer konnte man sich jederzeit verlassen.“ Bis zu 4500 Einsatzkräfte von Feuerwehren, Technischem Hilfswerk, Hilfsorganisationen und von der Bundeswehr waren in der Stadt aktiv. Thiede: „Gemeinsam haben wir die Elbe mit einem Wasserstand von 9,64 Meter gebändigt.“

Timo Jann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lauenburg
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den April 2018 zu sehen!

Der HSV gewinnt sein wichtiges Heimspiel gegen den SC Freiburg mit 1:0. Schaffen die Hamburger noch den Klassenerhalt?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.