Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Frontal gegen Baum: Ein Toter bei Unfall in Schmilau
Lokales Lauenburg Frontal gegen Baum: Ein Toter bei Unfall in Schmilau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:39 14.06.2018
Bei einem Autounfall im Herzogtum Lauenburg verstarb ein Mann. Quelle: Christian Nimtz
Anzeige
Ratzeburg

Gegen 5.15 Uhr fand die Polizei Ratzeburg den Nissan X-Trail. Das Fahrzeug stand stark beschädigt in Fahrtrichtung Ratzeburg linksseitig an einem Baum. Auf dem Fahrersitz befand sich ein augenscheinlich lebloser Mann. Hierbei handelte es sich um einen 78-Jährigen aus Ratzeburg.

Der ebenfalls verständigte Notarzt konnte bei dem mutmaßlichen Fahrer vor Ort nur noch den Tod feststellen.

Ersten Ermittlungen zufolge fuhr der 78-jährige mit dem Nissan von Schmilau kommend in Richtung Ratzeburg. Aus bislang ungeklärter Ursache verlor der Ratzeburger die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach links von Fahrbahn ab, stieß dort frontal gegen einen Baum und kam.

Nach Rücksprache mit der zuständigen Staatsanwaltschaft Lübeck wurde zur Unfallaufnahme ein Gutachter hinzugezogen.

Für die Bergung musste die L 202 zeitweise voll gesperrt werden. Gegen 9 Uhr waren alle Maßnahmen abgeschlossen und die Fahrbahn wieder vollständig frei.

Klicken Sie hier, um wichtige Tipps zu sehen, wie Sie bei einem Verkehrsunfall Erste Hilfe leisten können.
Klicken Sie hier, um Schritt für Schritt zu erfahren, wie Sie sich als Verkehrsteilnehmer bei Stau auf der Autobahn verhalten sollten, damit eine Rettungsgasse entsteht. Diese kann im Zweifel Leben retten!
Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige