Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Einbrecher werfen Tankstellentür mit Gullydeckel ein
Lokales Lauenburg Einbrecher werfen Tankstellentür mit Gullydeckel ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:32 06.09.2016
Ein Gullydeckel (Symbolbild). Quelle: Fotolia
Anzeige
Börnsen

"Ersten Ermittlungen zufolge warfen unbekannte Täter die Eingangstür mit einem Gullydeckel ein, begaben sich in den Verkaufsraum und verließen diesen mit diversen Tabakwaren in unbekannte Richtung", so ein Polizeisprecher.

Die Polizei fragt: Wer hat zur Tatzeit im Bereich des Tatortes Beobachtungen gemacht? Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Geesthacht unter 04152/ 80030 entgegen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Norbert Brackmann (CDU) verzeichnet beim Schienenlärmschutz für Schwarzenbek erste Erfolge. Die Deutsche Bahn Netz AG hat das schalltechnische Gutachten überarbeitet, nachdem der Bundestagsabgeordnete die Absenkung der Grenzwerte um 3dB(A) im Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages durchgesetzt hatte.

06.09.2016

Der morgendliche Regen verwandelte die Zugbahnen schnell in eine Schlammlandschaft, dennoch konnten wenig später die Trecker starten. Fast 180 Starts gab es bei der 8. Auflage von Full Pull Fitzen.

06.09.2016

Bei einem sehr kurzweiligen Sommertalk haben Gäste aus Politik, Funk und Fernsehen am Sonntagabend etwa 350 Besucher auf Gut Basthorst begeistert. Ex-Bachelor Jan Kralitschka verschenkte Rosen, Miss Germany erzählte von ihrer Papst-Audienz und Björn Engholm plauderte aus seiner politischen Vergangenheit.

Anzeige