Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Einbruch in Tankstelle: 8000 Euro Schaden
Lokales Lauenburg Einbruch in Tankstelle: 8000 Euro Schaden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:53 08.01.2013

Die etwa 18 bis 28- jährigen Tatverdächtigen

waren gegen 01.35 Uhr in einem schwarzen Mercedes der S- Klasse

(neueres Modell) auf das Gelände der Tankstelle gefahren. Einer von

ihnen hebelte die gläserne Eingangstür auf. Dabei löste er den Alarm

aus. Die anderen rannten sofort in Richtung Zigarettenregal und

nahmen daraus etwa 150 Zigarettenstangen im Wert von über 7000 Euro

mit. Anschließend fuhren sie, nach knapp zwei Minuten bereits,

mitsamt der Beute in Richtung Schmilau davon.

Der Sachschaden wird

auf zusätzliche 1000 Euro geschätzt. Ein Zeuge meldete sich bei der Polizei,

denn er war gerade dabei in der Nähe Zeitungen abzuladen. Eine

sofort eingeleitete Fahndung verlief negativ. Derzeit ist bekannt,

dass einer der Männer ein weißes 'Basecap' und eine dunkle Jacke mit

weißen Streifen auf den Ärmeln trug.

Die Kriminalpolizei in Ratzeburg

bittet weitere Zeugen, die etwas zur Beschreibung der Tatverdächtigen

und Näheres zu dem Wagen sagen können oder die in der Zeit vor dem

Einbruch in Tatortnähe verdächtige Personen bemerkt haben, sich mit

ihr unter der Rufnummer 04541/ 809- 0 in Verbindung zu setzen. Die

Ermittlungen dauern noch an.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Asbesttransporte aus der Region Hannover nach Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern bleiben weiterhin verboten. Das Verwaltungsgericht in Schleswig hat am Mittwoch einen Eilantrag der niedersächsischen Transportfirma zurückgewiesen.

08.01.2013

– Der Schreck saß tief, als in der Nüssauer Heide am Wochenende erhöhte Radioaktivität gemessen wurde. Spezialisten fanden jetzt heraus: Die Werte liegen im normalen Bereich.

08.01.2013

Bisher Unbekannte haben am Sonnabend in der Straße Fürstengarten ein Auto angezündet.

08.01.2013
Anzeige