Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Eine kreative Idee — und jeder kann mitmachen
Lokales Lauenburg Eine kreative Idee — und jeder kann mitmachen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:16 30.01.2016

Ziel der Aktion ist es, eine der grausamsten Krankheiten endgültig zu besiegen. In Deutschland gilt Polio als besiegt. Doch in vielen afrikanischen Ländern der Erde ist das leider anders.

Vorsitzender des Vereins „Deckel drauf“ ist Dennis Kissel. Seine Ehefrau Heike Kissel ist die Schatzmeisterin. Den stellvertretenden Vorsitz hat Lutz Olbrich aus Nürnberg, die Schriftführerin heißt Sandra Bührke.

Mitmachen können Deckelsammler aus ganz Deutschland, indem sie sich zunächst im Internet auf der Homepage www.deckel-gegen-polio.de informieren. Dort sind auch die derzeit 300 Sammelstellen auf einer Karte verzeichnet. Auch die Kontaktdaten stehen dort bereit. Über Facebook können sich Interessierte über die kreativen Ideen der Deckelsammler aus ganz Deutschland informieren: www.facebook.com/deckeldraufev

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Erkrankter Notarzt Salamon hofft auf Hilfe — Heute ab 11 Uhr Typisierungsaktion in Büchener Wiesenkita.

30.01.2016

Auf ihrer letzten Sitzung am 14. Dezember 2015 hatte die Ratzeburger Stadtvertretung beschlossen, dass das kostenlose Parken mittels der so genannten „Brötchen-Taste“ ...

30.01.2016

Der Möllner Dennis Kissel will Polio mit tonnenweise Kunststoff besiegen. Bundesweit werden Schraubverschlüsse für PET-Flaschen gesammelt, recycelt und dafür weltweit Impfungen gegen Kinderlähmung realisiert.

31.01.2016
Anzeige