Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Eine musikalische Familie stellt sich vor
Lokales Lauenburg Eine musikalische Familie stellt sich vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:08 14.11.2013
Paula, Johann und Uwe Dietsche, Wendelin und Hannah Hauser (v.l.).
Lauenburg

In einem so genannten Porträtkonzert stellt sich die Familie Dietsche am Sonnabend, 16. November, um 19 Uhr im Lauenburger Konzertstudio Grüne Aula vor. Auf die Gäste warten barocke und klassische Klänge.

Verzählt und verspielt — diese Überschrift unterstreicht das normale Leben der musikalischen Familie Dietsche. Wie alle Menschen, die gute Musik machen wollen, müssen sie viel üben und mit Geduld schwierige Stellen meistern. Wenn dies gelingt, wächst ein Ensemble mehr und mehr zusammen.

Die Dietsches haben in Klein Bengersdorf bei Boizenburg vor zwei Jahren ihre Wahlheimat gefunden. Die Begegnung mit Hannah Hauser (17) fand im Elbegymnasium Boizenburg statt. Hannah, in der Region durch Klavier- und Orgelspiel bekannt, ist unterdessen eine glückliche yaro-Schülerin (young academie Rostock) geworden. Dass dieses Konzert möglich wurde liegt an der Freude, mit der die Kinder musikalisch zueinander gefunden haben.

Eintritt acht Euro, bis 13 Jahre frei, Freikarten für zehn Teenager, Platzreservierung unter Telefon 04139/69 59 43.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!