Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Eine realistische Planung hilft bei der Umsetzung
Lokales Lauenburg Eine realistische Planung hilft bei der Umsetzung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:22 22.12.2015

Den Stress in den Griff bekommen, sich mehr bewegen, das Gewicht reduzieren oder mit dem Rauchen aufhören? Zum Jahreswechsel wollen viele etwas im Leben ändern.

„Das ist zwar gut gemeint. Doch damit sind die meisten schnell überfordert. Wer wirklich etwas ändern möchte, sollte nicht erst am Silvesterabend einen Hauruck-Entschluss fassen, sondern sich vorher genügend Zeit nehmen, um darüber nachzudenken“, sagt AOK-Niederlassungsleiter Torsten Flocken in Mölln. Ein kleines realistisches Ziel sei besser als viele große. Außerdem gebe es verschiedene Möglichkeiten, sich Unterstützung zu holen. So macht Sport in der Gruppe etwa in einem Kurs meist viel mehr Spaß als alleine. Zahlreiche Kursangebote sind auch im neuen AOK-Kursprogramm zu finden. Dieses ist kostenlos in allen AOK-Kundencentern erhältlich. Der Anmeldestart ist am 12. Januar 2016 um 8.30 Uhr.

• Infos:

www.aok.de/nw

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Pflegestützpunkt im Kreis Herzogtum Lauenburg bietet zukünftig neben Mölln und Geesthacht auch kostenlose, neutrale und individuelle Beratung zu allen Fragen ...

22.12.2015

Kunden der Stadtwerke können bald mit Hochgeschwindigkeit surfen — Das Unternehmen will den Netzausbau vorantreiben.

22.12.2015

Die Gilde der Eulenspiegelstadt bewirtete mehr als 100 Gäste der Möllner Tafel in Gudow.

22.12.2015
Anzeige