Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Entwarnung bei Rota-Virus im SWR Ratzeburg
Lokales Lauenburg Entwarnung bei Rota-Virus im SWR Ratzeburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:33 14.04.2016
Anzeige
Ratzeburg

Einen „typischen Kindergarten-Virus“, so Michael Stark, Geschäftsführer der Röpersberg-Gruppe in Ratzeburg, haben sich 15 Bewohner der Pflegehäuser I und II auf dem Röpersberg in Ratzeburg nach Ostern eingefangen. Das Rota-Virus ruft ähnliche Folgen wie das Noro-Virus hervor, nämlich Durchfall und im Einzelfall auch Erbrechen, ist aber lange nicht so aggressiv und entwässernd für die Befallenen.

„Wir haben hier in Ratzeburg, aber auch in Lübeck die Erfahrung gemacht, dass diese Erkrankung sehr häufig um die hohen Feiertage eintritt, wenn unsere älteren Gäste und Bewohner Besuch von ihren Enkeln bekommen“, erklärt Stark. Die Kleinkinder bringen diese Erkrankung in der Regel aus dem Kindergarten mit.

Der erste Krankheitsfall im Hauspark Röpersberg wurde am 2., die folgenden am 4., 5., 7. und 9. April erkannt. Seitdem wurden die 15 Betroffenen isoliert, um nicht weitere Röpersberg-Bewohner anzustecken.

„Wir haben dabei stets eng mit dem Kreisgesundheitsamt zusammen gearbeitet und uns abgestimmt“, berichtet Stark. Alle Erkrankten wurden laboruntersucht, durch die Quarantäne wurden keine weiteren Neuansteckungen bemerkt, die Erkrankten zeigten sich symptomfrei. Stark äußerte sich zuversichtlich, dass diese Virus-Phase bis spätestens zum kommenden Wochenende überstanden ist und man zum normalen Alltag übergehen kann.

Von unk

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am 25. April beginnt der 12. Lesefrühling im Refektorium des Domklosters.

13.04.2016

Kaum ist der neue Seniorenbeirat der Stadt Ratzeburg in Amt und Würden, präsentiert das Beiratsmitglied Jürgen Möller schon das diesjährige Ausflugsprogramm für alle interessierten Tagesausflügler.

14.04.2016

Soll das Amt Berkenthin ehrenamtlich wie bisher oder hauptamtlich durch einen Amtsdirektor geführt werden?

14.04.2016
Anzeige