Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Er wollte nur eine rauchen: Männer greifen 25-Jährigen an
Lokales Lauenburg Er wollte nur eine rauchen: Männer greifen 25-Jährigen an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:52 18.11.2016
Der 25-Jährige wurde von vorne geschubst und kurze Zeit später verspürte er einen starken Schmerz an seinem Rücken. Quelle: dpa
Anzeige
Ratzeburg

Der Vorfall ereignete sich am vergangenen Mittwoch gegen 21.40 Uhr auf dem Viehmarkt in Ratzeburg. Der 25-Jährige stand mit seinem Auto "auf dem völlig leeren, aber gut beleuchteten Parkplatz des ansässigen Supermarktes", so die Polizei. Eigenen Angaben habe er dort einfach nur eine Zigarette rauchen wollen. Dabei bemerkte er drei Männer, die auf der Auffahrt zum Parkplatz standen. "Die drei Männer kamen dann unvermittelt, aber gezielt auf ihn zu."

Zwei stellten sich vor den 25-jährigen und einer hinter ihn. Dann wurde er von vorne geschubst, und kurze Zeit später verspürte er einen starken Schmerz an seinem Rücken - einer aus der Dreiergruppe hatte den 25-Jährigen offenbar mit einem Messer attackiert. Danach ging das Trio zügig weg. Das Opfer meldete sich kurz vor 22 Uhr auf der Polizeiwache in Ratzeburg und zeigte eine Verletzung an der Hand sowie eine Schnittwunde am Rücken. Nachdem der junge Mann eine Anzeige erstattet hatte, begab er sich selbst ins Krankenhaus. "Die Hintergründe für die Tat sind noch unklar."

Von dem Angreifertrio fehlt allerdings bislang jede Spur. Deshalb bittet die Polizei um Zeugenhinweise. Der Täter im Rücken des 25-Jährigen soll etwa 1,80 Meter groß und ungefähr 25 Jahre alt sein. Er hat eine normale Statur, zur Tatzeit trug er eine dicke Jacke und eine weiße Strickmütze - "wie von DJ Ötzi", so die Polizei. Täter Nummer zwei wird ebenfalls als 1,80 Meter groß und 25 Jahre alt beschrieben, zur Tatzeit trug er eine schwarze Jacke mit Fellrand-Kapuze sowie eine schwarze Jogginghose mit weißer Schrift. Der Dritte im Bunde war kleiner als 1,80 Meter und etwa 20 Jahre alt. Seine Kleidung: eine Winterjacke mit Tarnmuster. Hinweise nimmt die Polizei Ratzeburg unter der Telefonnummer 045 41/809-0 entgegen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige