Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Erfahrungen mit Inklusion
Lokales Lauenburg Erfahrungen mit Inklusion
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:17 03.06.2017

Gleich nach Pfingsten haben die Kreispolitikerinnen und -politiker wieder eine Sitzung auf dem Terminkalender: Der Sozial-, Bildungs- und Kulturausschuss tritt am Dienstag, 6. Juni, in der Schule Steinfeld in Mölln zusammen und berät unter anderem über Konzepte zur räumlichen Entwicklung der Schule Steinfeld und der Hachede Schule. Inklusion war im Wahlkampf ein strittiges Thema, und dazu gibt es jetzt einen Bericht über die Erfahrungen aus den ersten zwei Schuljahren an der Grundschule Nusse.

Weitere Themen sind die Satzung über die Nutzung des Kreisarchivs Herzogtum Lauenburg sowie Integrationsmaßnahmen an der VHS-Beratungsstelle, die für die Dauer von zwei Jahren mit über 46000 Euro gefördert werden sollen. Beginn ist um 17.30 Uhr.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Physik-Projekt der LG in Ratzeburg endet mit Feuerwehreinsatz.

03.06.2017

Jetzt bewerben – Schulnoten unwichtig.

03.06.2017

Bundespolizei Ratzeburg hat nach dreiviertel Jahr wieder eine Führung vor Ort – Neuer Chef Thorsten Rapp setzt auf Information und Vertrauen.

03.06.2017
Anzeige