Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Es sollte ein Scherz sein: Bombendrohung gegen Supermarkt
Lokales Lauenburg Es sollte ein Scherz sein: Bombendrohung gegen Supermarkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:07 10.11.2017
Büchen

Da alle Beteiligten strafmündig sind, wurde ein entsprechendes Ermittlungsverfahren eingeleitet. Auch wenn sich herausstellt, dass die Gewaltandrohung „nur“ als Scherz gemeint war, liegt das Strafmaß für solche Delikte bei einer Haftstraße von bis zu drei Jahren oder Geldstrafen, so eine Polizeisprecherin.

Es bestünde zudem die Möglichkeit, dass die Jugendlichen beziehungsweise die Eltern die Kosten des polizeilichen Einsatzes übernehmen müssen. Eine Prüfung dahingehend läuft zurzeit.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!