Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Escheburger Flüchtlingshelfer fit gemacht

Escheburg/ Dassendorf Escheburger Flüchtlingshelfer fit gemacht

Experten in Asylfragen referierten vor Ehrenamtlern aus dem gesamten Amt Hohe Elbgeest.

Escheburg. Um Asylsuchende und Flüchtlinge in in Deutschland unterstützen zu können, brauchen die ehrenamtlichen Helfer nicht nur Mitmenschlichkeit, Fingerspitzengefühl und Geduld, sondern auch Wissen um asylrechtliche Belange sowie Ausländer- und Sozialrecht. Die meisten Helfer in den Gemeinden des Amtes Hohe Elbgeest hatten mit diesen Bereichen bisher kaum Berührungspunkte. Darum veranstaltet Susanne Nowacki, Koordinatorin der Awo Interkulturell, im Auftrag des Amtes Hohe Elbgeest Treffen für die Helferkreise im Amt mit Informationen aus der Verwaltung des Amtes, aber auch mit externen Experten wie Reinhard Pohl. Der Kieler Journalist und Asylexperte reist zu Informationsveranstaltungen seit Monaten durch Schleswig-Holstein. Er schult Helfer, Politiker und Asylbewerber über Rechte und Pflichten in Asylverfahren oder berichtet aus den Herkunftsländern der Flüchtlinge. Reinhard Pohl referierte in den Räumen der Escheburger Kirche vor 30 Helfen aus den Amtsgemeinden. Dabei brachte er aktuelle Informationen zu den Änderungen im Asylrecht, die sich derzeitig in der politischen Abstimmung befinden, mit.

Ministerpräsident Torsten Albig rechnet mit vielen weiteren Flüchtlingen, die in das nördlichste Bundesland kommen werden, hieß es. Viele von ihnen kommen aus Syrien, Irak oder Eritrea und werden für mindestens drei Jahre einen Aufenthaltstitel erhalten.

Aber bis zur Anerkennung als Flüchtling sei es ein langer Weg. Aktuell werden die Ankömmlinge nur registriert und medizinisch untersucht. Sie werden in Erstaufnahmen des Landes oder der Kreise aufgenommen und später auf die Kommunen im Land verteilt, können aber erst im Sommer 2016 ihren Asylantrag stellen. Bis dahin sind die Kommunen für die Leistungserbringung und Unterkunft zuständig.

Die persönliche und soziale Betreuung wird weitestgehend durch ehrenamtliche Helferinnen und Helfer geleistet.

Manche Schilderung aus den Erstaufnahmen in Neumünster oder des bürokratischen Ablaufs mit vielen Hindernissen nahmen die Zuhörer in Escheburg mit großem Erstaunen zur Kenntnis. Fehlende Kommunikationswege zwischen Bundesbehörden, Probleme in der Familienzusammenführung aus verschiedenen Bundesländern, telefonische Nichterreichbarkeit der Mitarbeiter des Bundesamtes, selbst für das Landesinnenministerium, waren einige der Anmerkungen von Reinhard Pohl zum beschwerlichen Asylverfahren.

Die Zuhörer verließen mit vielen neuen Informationen im Gepäck die fünfstündige Veranstaltung. Im kommenden Jahr sind weitere Informationsveranstaltungen im Amt Hohe Elbgeest geplant. „Angesichts der zu erwartenden Änderungen im Asylrecht wird dies dringend nötig sein, wenn wir den Asylsuchenden zur Seite stehen wollen“, betonten einige Helfer, die sich interessiert und engagiert an der Veranstaltung beteiligten.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lauenburg
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den November 2017 zu sehen!

Daniel Günther ist offen für einen zusätzlichen Feiertag - welcher Tag sollte es werden?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.