Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Fahrt eines Betrunkenen endet in einer Hecke
Lokales Lauenburg Fahrt eines Betrunkenen endet in einer Hecke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:02 08.08.2015
Der 23-Jährige Fahrer hatte die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Quelle: Timo Jann
Geesthacht

In Geesthacht hat am Samstagmorgen ein Ford-Fahrer mit 2,51 Promille die Kontrolle über seinen Kombi verloren. Wie genau es zu dem Unfall kam, ist nach Polizeiangaben noch unklar.

 

Der Ford-Fahrer war gegen 10.30 Uhr auf dem Parkplatz der Zentralen Sportanlage an der Berliner Straße unterwegs, als er die Kontrolle über seinen Wagen verlor. Der Ford raste durch eine Hecke und blieb auf einem Granitstein stecken.

 

Ein Abschleppwagen musste anrücken, um den Ford zu bergen. Der 23-Jährige musste derweil eine Blutprobe abgeben. Seine Fahrerlaubnis wurde sichergestellt. Den Schaden schätzte die Polizei auf etwa 5000 Euro.

tja

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!