Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Fahrt endete im Straßengraben
Lokales Lauenburg Fahrt endete im Straßengraben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:10 28.09.2017
Kählstorf

Ein Autofahrer aus der Nähe von Berkenthin hatte Glück im Unglück, als er gestern Vormittag mit seinem Kleinwagen verunfallte. Der Mann war mit einem Toyota Yaris auf der Landesstraße L 221 unterwegs, als er bei Kählstorf von der Fahrbahn abkam und im Straßengraben landete. Dabei rasierte er ein Straßenschild um und fuhr über den Stahlträger des Schildes hinweg. Entgegen ersten Meldungen war der Fahrer nicht eingeklemmt. Der Mann wurde vom Rettungsdienst untersucht, verweigerte aber die Fahrt ins Krankenhaus, war also augenscheinlich unverletzt. Wie hoch der Schaden am Auto ist, kann erst durch einen Fachmann geschätzt werden, wenn das Auto geborgen worden ist.

jeb

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Lauenburg APFELERNTE 2017 Von Streuobstwiese, mobiler Mostpresse und Safterei - Extrem schlechte Apfelernte: Mobile Mosterei steht still

Kein Kunde brachte Äpfel zum Presstermin nach Schwarzenbek.

28.09.2017

Über den Sommer dieses Jahr kann man sagen was man will, aber eins ist sicher: Jetzt ist er vorbei und damit auch die Sommerpause einiger Clubs und Locations.

28.09.2017

Auto blieb auf dem Dach liegen, der Fahrer konnte unverletzt aus dem Fahrzeug klettern.

28.09.2017