Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Fernsehpionier Max Schautzer spielt in Geesthacht Theater

Geesthacht Fernsehpionier Max Schautzer spielt in Geesthacht Theater

Mit dem eigens entwickelten Format „Pleiten, Pech und Pannen“ belebte Schautzer die TV-Welt — Morgen tritt der Moderator, Schauspieler und Journalist in einer Komödie auf.

Voriger Artikel
Küchenbrand: Feuerwehr rettet zwei Mädchen und Vater aus Wohnung
Nächster Artikel
Biosphäre-Schaalsee-Markt startet morgen in die neue Saison

Mit dem eigens entwickelten Format „Pleiten, Pech und Pannen“ belebte Schautzer die TV-Welt

Quelle: dpa

Geesthacht. Mit „Pleiten, Pech und Pannen“ gelang Max Schautzer sein größter Publikumshit bei Jung und Alt. Er selbst erfand die Show 1984 und präsentierte sie fortan fast zwanzig Jahre lang in der ARD. Seit 1965 ist Max Schautzer ein beliebter Moderator in TV-Shows, bei Galaveranstaltungen, im Hörfunk, als Gast und Gastgeber. Er ist ein Grenzgänger zwischen den unterschiedlichsten Disziplinen und Genres. Als Theaterschauspieler kennen ihn nur wenige. Die Chance, ihn auf der Bühne zu sehen, haben Gäste nun in Geesthacht. „Das Kleine Theater Schillerstraße“ hat den Promi nun für die Komödie „Schick mir keine Blumen“ von Norman Barasch und Carroll Moore verpflichtet. In der Inszenierung von Florian Battermann wirken außerdem Christiane Rücker, Michael Kehr, Werner Opitz, Max Schautzer, Botond von Gaal und Andreas Werth mit. Der Vorverkauf läuft, das Stück beginnt morgen um 17 Uhr.

 

LN-Bild

In „Schick mir keine Blumen“ zeigt Max Schautzer (r.) sein Comedy-Talent. Mit dem Stück steht er jetzt in Geesthacht auf der Bühne.

Quelle: hfr

Auch der Inhalt der Komödie hat es in sich: Der penetrante Hypochonder George Kimball ist überzeugt: Er ist unheilbar krank. Als sein Arzt bei einem Telefonat auch noch über das bevorstehende Ableben spricht, bezieht George das Gespräch auf seinen Gesundheitszustand und glaubt nun seine Selbstdiagnose bestätigt. Somit beginnt ein Spektakel absurdester Missverständnisse, denn nun muss George ja Vorsorge treffen.

Zunächst wendet er sich in seiner Not an seinen besten Freund und Nachbarn Arnold, denn George hat sich in den Kopf gesetzt, für seine bald zur Witwe werdenden Frau Judy schnellstmöglich einen neuen Mann zu finden. Leider ist Arnold nicht gerade die beste Hilfe, da er den Gedanken an den nahenden Verlust seines Freundes von nun an in Massen von Martinis ertränkt. Um für Judy keinerlei Mühen und Kosten zu hinterlassen, sorgt George außerdem mit einer Grabstätte für sich, seine Frau und deren potentiellen zweiten Gatten vor.

Die stattliche Summe, die George dafür hinblättern muss, kann er vor Judy allerdings nicht geheim halten. Nun fühlt sie sich darin bestärkt, dass es für das merkwürdige Verhalten ihres Mannes nur einen Grund geben kann: George hat eine heimliche Geliebte. Als schließlich ein alter Verehrer Judys im Country Club auftaucht, ihr eindeutige Avancen macht und George das alles auch noch ausgesprochen zu begrüßen scheint, ist sie endgültig sicher, dass George durch diese Aktivitäten seine eigenen Seitensprünge bloß tarnen will. Das komödiantische Chaos mit herrlich witzigen Missverständnissen gipfelt schlussendlich in einem glücklichen Finale, in dem alle wieder in Frieden vereint sind.

Christiane Rücker war nach ihrer Schauspielausbildung in München auf den Boulevardbühnen in Berlin, Hamburg, Köln, Bonn, Hannover, Frankfurt und dem bekannten Wiener Theater in der Josefstadt zu sehen. Zudem wirkte sie in mehr als dreißig Spielfilmen mit, in denen sie mit Partnern, wie Curd Jürgens, Lex Barker, Joachim Fuchsberger, Harald Juhnke, Willy Millowitsch und vielen anderen mehr vor der Kamera stand. Man konnte sie außerdem in vielen erfolgreichen Fernsehserien sehen, unter anderem im „Tatort“ oder im „Traumschiff“.

Max Schautzer wurde in Klagenfurt geboren, studierte in Wien Wirtschaftswissenschaften und besuchte die Schauspielschule am Konservatorium der Stadt Wien. Er begann seine Karriere 1965 als Sprecher, Moderator, Autor und Reporter beim WDR-Hörfunk in Köln. Mit den hochkarätigen Bühnenschauspielern Rücker und Schautzer als Hauptdarsteller ist die Besetzung des Stückes ebenso gelungen wie einst schon bei der bekannten Filmvorlage mit Doris Day und Rock Hudson.

Der Theaterabend beginnt morgen um 17 Uhr. Karten kosten zwischen 17 und 29 Euro. www.kts-geesthacht.de

KTS-Comedyclub

Der Vorverkauf für den ersten „KTS- Comedyclub“ im kleinen Theater Schillerstraße (KTS) mit dem bekannten Komiker Ingo Oschmann läuft ebenfalls. Er moderiert ab 24. Mai ein neues Comedy-Format, das weit über die Mix-Shows mit mehreren Comedians an einem Abend hinausgeht. Die Hamburger Volksbank unterstützt das Projekt zum 800-jährigen Bestehen der Stadt Geesthacht.

Nach dem Motto „Kultur genießen und Gutes tun“ unterstützt die Bank das Theater außerdem mit einem besonderen Jubiläumsangebot: Für die Eröffnung eines Komplettkontos erhalten neue Kunden aus der Region Geesthacht eine persönliche „Comedy in the Box“ im Wert von 125 Euro.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den November 2016.

Sollten die Weihnachtsmärkte länger geöffnet haben?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und vieles mehr in Lübeck und Umgebung.