Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Feuer in Lauenburg: Mutter flüchtet mit vier Kindern aus dem Haus

Lauenburg Feuer in Lauenburg: Mutter flüchtet mit vier Kindern aus dem Haus

Großalarm in Lauenburg: Eine Mutter und ihre vier Kinder haben sich am frühen Montagmorgen gerade noch rechtzeitig vor einem Feuer in ihrem Haus in Sicherheit bringen können.

Voriger Artikel
Lüneburg erwartet 200 000 Besucher zum Hansetag
Nächster Artikel
Avantgarde-Festival: Musizieren mit Fahrrädern und Zementmischern

Großeinsatz in Lauenburg: Am Montagmorgen brannte ein Kinderzimmer in einem Mehrfamilienhaus aus.

Quelle: Timo Jann

Lauenburg. Gegen 4.30 Uhr bemerkte Julia S. den Brandgeruch. Sie hatte mit vier ihrer insgesamt sechs Kinder - zwei ältere waren nicht im Haus - im ersten Stockwerk eines Mehrfamilienhauses an der Berliner Straße geschlafen, als ihr der beißende Geruch in die Nase stieg. Das Dachgeschoss war zu diesem Zeitpunkt bereits völlig verqualmt.

Julia S. schaffte es gerade noch rechtzeitig, den Notruf zu wählen und dann mit ihren Kindern ins Freie zu flüchten.

40 Feuerwehrleute, der Rettungsdienst und die Polizei rückten an. "Beim Alarmruf hatte es geheißen, es seinen Menschenleben in Gefahr. Das bestätigte sich bei der ersten Lageerkundung aber zum Glück nicht", sagte der stellvertretende Wehrführer Lars Heuer am Einsatzort. So konnten sich die Feuerwehrleute auf die Löschabeiten konzentrieren. Heuer: "In einem als Kinderzimmer genutzten Raum im Dachgeschoss brannte ein Bett, das Feuer hatte sich auf den Holzfußboden, die Wandvertäfelung und das Mobiliar ausgebreitet."

Eineinhalb Stunden dauerte der Einsatz an der Berliner Straße, die in dieser Zeit voll gesperrt werden musste.

Ermittler der Kriminalpolizei wollen jetzt versuchen, die Brandursache zu klären.

Das Dachgeschoss des Hauses ist nach dem Brand fürs Erste unbewohnbar - Julia S. und ihre Kinder konnten aber nach den Löscharbeiten zurück in die Räume im ersten Stock. Die Mutter ist vor allem erleichtert: "Ich bin so froh, dass wir da alle heil rausgekommen sind", sagt sie.

Timo Jann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lauenburg
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den April 2018 zu sehen!

Der HSV gewinnt sein wichtiges Heimspiel gegen den SC Freiburg mit 1:0. Schaffen die Hamburger noch den Klassenerhalt?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.