Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Feuerwehr löscht brennendes Auto auf Tankstelle
Lokales Lauenburg Feuerwehr löscht brennendes Auto auf Tankstelle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:22 09.02.2018
Feuerwehrleute löschen den Kabelbrand im Motorraum eines auf einer Tankstelle stehenden BMWs. Foto:  Quelle: Timo Jann
Anzeige
Geesthacht

Der BMW Kombi der 5er Baureihe war allerdings abseits der Zapfsäulen auf einem Parkplatz des Tankhofes abgestellt, außerdem konnten Passanten den Brand im Motorraum schnell mit Feuerlöschern unter Kontrolle bringen.

Die mit einem Großaufgebot, darunter das einzige Tanklöschfahrzeug, angerückte Feuerwehr löschte nur noch einige Brandnester ab. Während des Einsatzes kam es an der Geesthachter Straße im einsetzenden Feierabendverkehr zu leichten Verkehrsbehinderungen.

Ursache des Feuers dürfte ein technischer Defekt an dem älteren Fahrzeug gewesen sein, nach Feuerwehrangaben war es ein Kabelbrand. Menschen wurden nicht verletzt.

tja

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige