Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Filmnächte in der Altstadt
Lokales Lauenburg Filmnächte in der Altstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:29 09.08.2017
Großes Kino in Lauenburg mit der Bestseller-Verfilmung „Tschick“ und „La La Land“. Quelle: Foto: Hfr

Am 18. und 19. August laden das Elbkino und die Stadt Lauenburg zu Open-Air-Kino und Live-Musik auf dem Kirchplatz in die Lauenburger Altstadt ein. Am Freitag wird der Fatih Akin-Film „Tschick“ gezeigt. Dazu gibt es eine musikalische Einstimmung von Sabrina Ascacibar und Band. Sonnabend gibt es dann „La La Land“.

„Tschick“ ist die Verfilmung des gleichnamigen Jugendromans von Wolfgang Herrndorf. Maik ist 14 Jahre alt und ein Außenseiter. Seine Mutter ist Alkoholikerin, sein Vater glänzt durch Abwesenheit.

Es gibt eine Wende, als der neue Mitschüler Tschick Maiks Schicksal in die Hand nimmt.

Der preisgekrönte Film „La La Land“ erzählt von den Träumen und Zukunftsvisionen des Pianisten Sebastian und der angehenden Schauspielerin Mia. Sie begegnen sich dreimal, ehe sie sich Hals über Kopf ineinander verlieben. . .

Bei Regen werden die Filme in der Maria-Magdalenen-Kirche gezeigt. Einlass ist um 19 Uhr, Beginn 20 Uhr. Vorverkauf: 10 Euro, Tourist-Info und Reisebüro Oberelbe sowie Telefon 04153/590

9220.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

An diesem Wochenende reist das Kinomobil des Ratzeburger Filmclubs an das Süd- und Ostufer des Schaalsees.

09.08.2017

Klaus Schlie (CDU): „Die Ratzeburger Bürgerinnen und Bürger können aufatmen. Die Umgehungsstraße B 208 kann nun endlich auf Grundlage der Vorzugsvariante in voller ...

09.08.2017

Im besten Fall in vier Jahren – oder aber viel später . . .

09.08.2017
Anzeige